10 Reiseziele, die einen Wochenendtrip ab Las Vegas wert sind

Schatten kriechen auf Sandsteinfelsen, während die Sonne im Zion-Nationalpark in der Nähe von Springdale, Utah, untergeht. (AP-Datei Foto/Julie Jacobson)Schatten kriechen auf Sandsteinfelsen, während die Sonne im Zion-Nationalpark in der Nähe von Springdale, Utah, untergeht. (AP-Datei Foto/Julie Jacobson) Ein Radfahrer fährt vorbei an Wildblumen in der Nähe von Flagstaff, Arizona (AP File Photo/Ross D. Franklin) Ein asiatischer Elefant kaut am Mittagessen neben dem Teich in der Ausstellung Elephant Odyssey im San Diego Zoo. (AP-Datei Foto/Lenny Ignelzi) Die Aussicht von einem malerischen Aussichtspunkt in Sedona, Arizona (AP File Photo/Ross D. Franklin) Dieses Dateifoto zeigt die London Bridge, die den Colorado River in Lake Havasu City, Arizona, überspannt (AP Photo/Courtesy of the Lake Havasu City Convention and Visitors Bureau)

Der Nine-to-Five-Grind kann eintönig und langweilig werden, besonders wenn jede Woche zu Ende geht und das Wetter heißer wird. Es ist nicht schwer, die Wochenendroutinen stagnieren und selbstgefällig werden zu lassen. Nutzen Sie also die schönen Parks, Städte und Strände der umliegenden Staaten, wenn die Hitze steigt.

Diese 10 Urlaubsziele sind nur wenige Stunden von Las Vegas entfernt und eignen sich perfekt für einen Wochenendausflug, egal ob es sich um Outdoor-Aktivitäten, Strände oder Festivals handelt.



Sedona, Aris. (275 Meilen, ca. 4 Stunden und 15 Minuten Fahrt)



Mitten in der Wüste von Arizona liegt eine Oase, in der Wochenendausflüge Luxus mit Natur verbinden. Übernachten Sie in einer Hütte, einem Resort, einem Bed & Breakfast oder einem Hotel; jedes ist reich an einzigartigem westlichem Dekor. Sedona ist von einigen der schönsten geologischen Meisterwerke der Wüste umgeben, von Canyons über Felsformationen bis hin zu Wanderwegen. Sehen Sie sich den Oak Creek Canyon und die nahegelegenen Klippenwohnungen an oder besuchen Sie die Chapel of the Holy Cross, eine Kapelle, die in die Buttes eingebaut und eingebettet ist.

Los Angeles, Kalifornien. (271 Meilen, etwa 4 Stunden Fahrt)



Wenn Urlauber dem Verkehr von Los Angeles trotzen und sich zu den Stränden durchpflügen können, ist die riesige Stadt ein entspannendes und unterhaltsames Wochenende. Schauen Sie sich den El Matador Beach in der Nähe von Malibu, Kalifornien, an; Obwohl es ein wenig felsig ist, wurden seine abgelegenen Gewässer als eines der klarsten in Los Angeles gefeiert. Für ein eher Mainstream-Sandstrand-Erlebnis besuchen Sie Venice Beach oder Santa Monica Beach.

anjo número 546

Duck Creek Village, Utah (200 Meilen, ca. 3 Stunden Fahrt)

Versteckt inmitten der berühmten Parks von Süd-Utah liegt ein kleines, malerisches Dorf, in dem Urlauber Hütten mieten, zelten und die unzähligen Outdoor-Abenteuer nutzen können, die ihnen zur Verfügung stehen. Das Duck Creek Village ist eine kurze Fahrt vom Cedar Breaks National Monument sowie den Parks Zion und Bryce Canyon entfernt. Aber noch näher am Dorf liegen kurze Wanderungen zu Wasserfällen, Höhlen, Teichen, Seen und Radwegen.



San Diego, Kalifornien. (346 Meilen, ca. 5 Stunden Fahrt)

San Diego zieht Urlauber wegen seiner phänomenalen Strände wie La Jolla Shores an, wo der Sandstrand auf die Klippen trifft. Andere Wochenendaktivitäten umfassen einen Ausflug in den berühmten San Diego Zoo, über ein Dutzend Museen und in die nahe gelegenen State Parks. Old Town San Diego bringt historischen Charme in die geschäftige Stadt, und Besucher können einen Eindruck davon bekommen, wie es im 19. Jahrhundert in Kalifornien lebte, indem sie durch Museen, Galerien und Geschäfte touren.

Zion-Nationalpark, Utah (160 Meilen, ca. 2,5 Stunden Fahrt)

Es gibt einen Grund, warum es einer der heißesten Tourismusorte des Landes ist, und aus demselben Grund ist es ein guter Wochenendausflug. Der Park ist voll von Canyons, atemberaubenden Aussichten und einzigartigen Wanderungen, wie dem Weg durch die Zion Narrows entlang des Virgin River. Übernachten Sie in einem Hotel in der Nähe oder campen Sie im Park, aber verbringen Sie das Wochenende draußen auf den Trails und in den Canyons.

signo do zodíaco para 1 de janeiro

Phönix, Ariz. (286 Meilen, etwa 4 ½ Stunden Fahrt)

Für eine kleine Abwechslung kann ein Wochenendtrip nach Phoenix ein kulturell reicher Urlaub sein. Die Stadt bietet mehrere Museen, wie das Musikinstrumentenmuseum und das Heard Museum, sowie einen weitläufigen botanischen Garten, der für seine einzigartige Tierwelt gelobt wird. Natürlich liegt die Stadt auch inmitten von Parks, sodass Urlauber wandern und das Wochenende im Freien in den Canyons und auf Wanderwegen verbringen können.

Grand Canyon, Arizona. (252 Meilen, etwa 4 Stunden Fahrt)

Ein Urlauber am Grand Canyon zu sein mag sich anders anfühlen als ein Tourist, aber die kurze Fahrt von Las Vegas wird nicht das Gefühl geben, dass jede touristische Aktivität an einem Wochenende erledigt werden muss. Gehen Sie entweder wandern und genießen Sie die Aussicht oder verbringen Sie Ihre Zeit in einem Floß auf dem Colorado River. Übernachten Sie in einer der historischen Lodges im Park, wie der Bright Angel Lodge oder dem El Tovar Hotel.

Flagstaff, Ariz. (250 Meilen, etwa 3,5 Stunden Fahrt)

Es liegt in der Nähe des Grand Canyon und einiger anderer Nationalparks Arizonas, aber Flagstaff hat eine reiche und aktive Kulturszene. Urlauber können im Sommer eines der Musikfestivals besuchen, wie Pickin’ in the Pines, ein jährliches Bluegrass- und Akustikfestival. Die Stadt greift ihr Erbe der amerikanischen Ureinwohner mit einer Handvoll Festivals auf, wie dem Hopi Festival of Arts and Culture.

Lake Powell, Utah (268 Meilen, ca. 4 Stunden und 15 Minuten Fahrt)

Es ist der perfekte Wochenendausflug für Wasserliebhaber. Urlauber können ihr eigenes Boot und Spielzeug mitbringen oder am See mieten, aber nur einige der beliebten Aktivitäten sind Hausbootfahren, Wakeboarden, Wasserski, eine Dinner-Kreuzfahrt oder einfach nur Angeln und Faulenzen. Die Rainbow Bridge, eine der größten natürlichen Brücken der Welt, liegt nur eine Bootsfahrt auf dem Lake Powell entfernt.

que sinal é 24 de agosto

Lake Havasu, Arizona. (153 Meilen, etwa 2,5 Stunden Fahrt)

Der große Stausee überspannt die Grenze zwischen Kalifornien und Arizona und liegt nur zweieinhalb Stunden südlich von Las Vegas. Angelbegeisterte zieht es jedes Jahr zu den Angelturnieren des Sees, und hier befindet sich eine abgebaute und verwandte Brücke aus London, England, die jetzt verstärkt ist und über den See führt, die in Lake Havasu City, Az. führt. Während die Stadt selbst isoliert ist, können Urlauber an ihren Festivals und verschiedenen Wasseraktivitäten teilnehmen.