600 US-Dollar pro Woche Arbeitslosengeld kann rückwirkend beantragt werden

Wenn Sie nach dem 31. Juli Arbeitslosengeld erhalten, können Sie Lohnnachzahlungen einziehen, die i ...Wenn Sie nach dem 31. Juli Arbeitslosengeld erhalten, können Sie Nachzahlungen einziehen, die die wöchentliche Aufstockung von 600 USD für jede anspruchsberechtigte Woche zwischen dem 28. März und dem 31. Juli beinhalten (Getty Images)

Die wöchentliche Aufstockung des Arbeitslosengeldes in Höhe von 600 US-Dollar läuft am 31. Juli aus, aber Sie können diese Gelder möglicherweise rückwirkend einziehen.

Das Arbeitsministerium bestätigte, dass die Aufstockung in Höhe von 600 USD pro Woche, bekannt als Federal Pandemic Arbeitslosenentschädigung oder FPUC, für alle Wochen zwischen dem 28. März und dem 31. Juli zahlbar ist, sofern Sie nachweisen können, dass Sie in diesem Zeitraum arbeitslos waren , haben Sie Anspruch auf Zahlungen für diese Wochen.



Personen, die sich für die FPUC-Zahlung von 600 USD für Wochen, für die sie berechtigt sind, qualifizieren ... können bezahlt werden, auch wenn sie nicht vor der Frist [31. Juli] genehmigt wurden, schrieb das Arbeitsministerium in einer E-Mail an The Penny Hoarder.



Übersetzung: Wenn Sie nach dem 31. Juli Arbeitslosengeld erhalten, können Sie Nachzahlungen einziehen, die die wöchentliche Aufstockung von 600 USD für jede anspruchsberechtigte Woche zwischen dem 28. März und dem 31. Juli beinhalten. Der FPUC-Zeitrahmen umfasst 17 Zahlungsperioden für schätzungsweise 10.200 USD in Bundesleistungen.

Sind Sie ein freiberuflicher Auftragnehmer oder Freiberufler, der arbeitslos ist? Hier ist alles, was Sie wissen müssen Beantragung von Pandemie-Arbeitslosenhilfe .



Nachzahlungen sind besonders relevant, wenn Sie Pandemie-Arbeitslosenhilfe beziehen. Während das gesamte Arbeitslosensystem von Verzögerungen geplagt wurde, war die Einführung von PUA besonders problematisch. Die Staaten warteten wochenlang auf Anweisungen des Arbeitsministeriums, bevor sie eine Methode zur Annahme von PUA-Anträgen entwickelten.

Nachdem sie vom DOL eine Anleitung erhalten hatten, verlangten die meisten Bundesstaaten von PUA-Antragstellern, dass sie zunächst die regulären Arbeitslosenversicherungsprogramme ihrer Bundesstaaten beantragen, die zig Millionen neue Ansprüche erhielten.

Wie funktioniert rückwirkendes Arbeitslosengeld in Höhe von 600 US-Dollar?



Das DOL stellte einige hochrangige Leitlinien für berechtigte Arbeitslosenempfänger zur Verfügung.

Um sich für rückwirkende Zahlungen von entweder regulärer UI plus 600 US-Dollar oder PUA plus 600 US-Dollar zu qualifizieren, müssen Antragsteller ihre Berechtigung für jede beanspruchte Woche bescheinigen. Die Staaten haben Prozesse, um dies zu ermöglichen, sagte das DOL gegenüber The Penny Hoarder.

Wenn Sie beispielsweise eine Zeitlang arbeitslos waren, aber erst in dieser Woche Arbeitslosengeld erhalten haben, beantragen Sie nicht nur diese Woche und die folgenden Wochen. Gehen Sie zurück und stellen Sie für jede Woche einen wöchentlichen Antrag, in dem Sie bescheinigen können, dass Ihre Beschäftigung von COVID-19 betroffen war.

Rückwirkende FPUC-Zahlungen wurden im 2-Billionen-Dollar-CARES-Gesetz, dem jüngsten Gesetz, das das Arbeitslosensystem dramatisch erweitert hat, nicht ausdrücklich erwähnt. Das DOL erwähnte rückwirkende Zahlungen in einem April Anleitungsschreiben bei der Umsetzung der neu erweiterten Leistungen. Der Brief wurde an jedes staatliche Arbeitsamt geschickt.

Wenn die Staaten mit der Bereitstellung dieser Zahlung beginnen, erhalten berechtigte Personen rückwirkende Zahlungen bis zu ihrem Datum der Anspruchsberechtigung oder der Unterzeichnung des Staatsvertrags, je nachdem, welcher Zeitpunkt später erfolgte, heißt es in dem Schreiben des DOL.

Adam Hardy ist angestellter Autor bei Der Penny-Hoarder . Er befasst sich mit der Gig Economy, dem Unternehmertum und einzigartigen Möglichkeiten, Geld zu verdienen. Lesen Sie hier seine neuesten Artikel oder sagen Sie Hallo auf Twitter @hardyjournalismus .

Dies wurde ursprünglich auf The Penny Hoarder veröffentlicht, einer Website für persönliche Finanzen, die es Millionen von Lesern im ganzen Land ermöglicht, mit umsetzbaren und inspirierenden Ratschlägen und Ressourcen zum Verdienen, Sparen und Verwalten von Geld intelligente Entscheidungen mit ihrem Geld zu treffen.