Animal Foundation nimmt die Adoption von Hunden mit ausgewählten Haustieren wieder auf

 In diesem Aktenfoto vom 7. April 2021 begrüßt Wiggles, der Hund, ihren neuen Besitzer Tyler im The Animal Fou ... Auf diesem Aktenfoto vom 7. April 2021 begrüßt der Hund Wiggles seinen neuen Besitzer Tyler in der Animal Foundation in Las Vegas. (L.E. Baskow/Las Vegas Review-Journal) @Left_Eye_Images

Die Animal Foundation hat die Adoption ausgewählter Hunde wieder aufgenommen, nachdem die Organisation die Adoptionen am Dienstag gestoppt hatte, als mehr als ein Dutzend Hunde Symptome einer Atemwegserkrankung zeigten.

Am Freitag ein Hund bei der Stiftung positiv getestet für Strep Zoo, eine Infektion der oberen Atemwege, und das Canine Pneumovirus, das zu einer Lungenentzündung führen kann. Siebzehn Hunde zeigten seit Dienstag Anzeichen einer Atemwegserkrankung.



438 número do anjo

Von 13 bis 18 Uhr Mittwoch werden Hunde, die eine geringe Wahrscheinlichkeit einer Krankheitsexposition hatten, zur Adoption freigegeben. Es wird jedoch keine Treffen mit Haustieren geben, um die Wahrscheinlichkeit einer Übertragung zu minimieren, sagte die Organisation in a Facebook-Post.



Diejenigen, die daran interessiert sind, ein Haustier zu adoptieren, können zum mobilen Adoptionswagen an der Seite des Adoptionsgebäudes der Organisation vor ihrem Gemeindezentrum gehen. Fotos von Tieren werden auf dem LKW angebracht.

Das Adoptionszentrum der Stiftung ist offen für Adoptionen von Katzen, kleinen Säugetieren und exotischen Haustieren.



Diese Störung bei der Adoption von Haustieren kommt eine Woche nach dem Aufnahmeteam der acht Tierstiftung Mitarbeiter kündigten , wodurch die Fähigkeit der Stiftung, Haustiere zu akzeptieren, gestoppt wurde.

signo do zodíaco de 2 de junho

In einer Pressekonferenz am 26. September bezeichnete die Führung der Stiftung den Zustand des Tierheims als „Krise“ und forderte die Öffentlichkeit auf, der Organisation durch Freiwilligenarbeit und Tierpflege zu helfen.