Schöne Rauchbäume findet man in jeder Gärtnerei

Eine warme und windige Woche hat mir immer mehr Fragen gestellt.

Q: Ich habe im Preserve einen Rauchbaum gesehen und möchte wissen, wo ich ihn herbekomme.



ZU: Ja, der Rauchbaum (Cotinus coggygria) ist ein wunderschöner Baum und bringt aus den traditionellen Grüntönen eine ungewöhnliche Farbe in Ihre Landschaft. Es hat seinen allgemeinen Namen von verbrauchten Blüten, die wie Rauchwolken um die Pflanze herum erscheinen. Alle Baumschulen tragen den Baum.



Q: Warum fing meine Miniaturrose plötzlich an, lange Stöcke zu wachsen?

ZU: Die meisten Miniaturrosen sind nicht gepfropft, daher besteht keine große Chance, zu dem Wurzelstock zurückzukehren, mit dem andere Rosen darauf gepfropft wurden, sagte Jackie Jackson von der Las Vegas Valley Rose Society. Sie müssen also nur lange Stöcke bis in die Grenzen der Pflanze zurückschneiden. Aber nehmen Sie an, die langen Stöcke haben verschiedenfarbige Blüten, dann entfernen Sie die langen Stöcke, die vom Wurzelstiel kommen.



Q: Was sind die wattigen Massen von Käfern, die sich um Schnittnarben an meinem Apfelbaum gruppieren?

ZU: Die Spitze ist watteartige Masse um Schnittwunden herum. Es ist die Wollblattlaus. Das wollige Zeug hat seinen Namen, um es vor Raubtieren und Spritzern zu schützen. Es schwächt Bäume, indem es sich von Wurzeln und Ästen ernährt. Schlagen Sie mit einem starken Wasserstrahl auf die Baumwollsekrete, um sie abzuwaschen, oder verwenden Sie insektizide Seife, wenn das Problem weiterhin besteht. Säubere den Überwinterungsbereich von Schmutz.

Q: Wo bekomme ich Muskatellersalbei und wann kann ich ihn pflanzen? Ich möchte auch etwas über sein Öl wissen.



ZU: Der botanische Name dieser mehrjährigen Pflanze ist Salvia sclarea. Es ist ein gewöhnliches Kraut, das in Ihrer Gärtnerei verkauft wird und jetzt ist ein guter Zeitpunkt, es zu pflanzen. Wenn Sie es nicht finden, fordern Sie es an und sie werden es bringen. Sie finden sein destilliertes Öl in Fachgeschäften. Die Pflanze wird etwa kniehoch mit lilafarbenen Blüten in Quirlen entlang der Stängel, die sich über herzförmige Blätter mit einem Silberstich erheben.

Q: Wann ist die beste Zeit, um unsere Rotspitzen-Photinias zu trimmen?

ZU: Nachdem die auffälligen Blätter mit roter Spitze grün werden und Blüten erscheinen, schneiden Sie sie ab. Wenn Sie es zu früh tun, werden Sie die auffälligen farbigen Blätter verpassen. Erwarten Sie im Herbst eine weitere Flut roter Spitzen.

Q: Ich habe einen Aprikosenbaum, der mit Blattlaushonigtau bedeckt ist. In der Vergangenheit haben wir Marienkäfer und Gottesanbeterinnen freigelassen, aber die Blattläuse sind in diesem Frühjahr überwältigend. Wenn ich den Baum mit Spülmittel und Wasser besprühe, tötet er dann auch die guten Käfer?

ZU: Pflegen Sie diese nützlichen Insekten, darunter Florfliegen und winzige Schlupfwespen, während sie sich von Blattläusen ernähren. Im Moment haben die Schlupfwespen meine Aufmerksamkeit erregt. Sie können ihre Arbeit sehen, indem Sie nach Blattlausmumien suchen. Diese Blattläuse sind zu weißen Flecken geworden, die in ihrem eigenen Honigtau auf den Blättern stecken.

Die winzigen Schlupfwespen verursachen die Blattlausmumien, indem sie ihre Eier in die Blattlaus legen und die Wespeier schlüpfen zu Larven und ernähren sich von den inneren Teilen lebender Blattläuse. Wenn die Wespe ihren Lebenszyklus beendet, setzt sie eine Chemikalie frei, die die Blattlaus hart werden lässt. Kurz darauf taucht die Wespe auf, um andere Blattläuse zu finden, die ihr Ding machen. Oder waschen Sie Blattläuse mit einem starken Wasserstrahl ab oder besprühen Sie Blattläuse mit insektizider Seife.

Q: Ich habe letztes Frühjahr einen Granatapfelbaum gepflanzt. Bald ließ er seine Blüten ab und verlor im Winter seine Blätter. Wir haben noch keine Blüten gesehen. Was könnte falsch sein, oder sollte ich einfach mehr Geduld haben?

ZU: Sei geduldiger. Bis zur Produktion vergehen drei bis vier Staffeln. Sie werden zwischendurch etwas Obst bekommen. Es ist normal, dass die Blätter im Winter abfallen.

Q: Wir haben einen Mönchspfeffer, der kurz vor der Blüte steht. Müssen wir die Samenkapseln des letzten Jahres entfernen oder gehen lassen?

casca resistente ao calor e ladrilho para lareira

ZU: Sie treffen die Wahl. Samenkapseln lenken von der Schönheit des Baumes ab, aber es schadet nicht, sie am Baum zu lassen.

Q: In den vergangenen Jahren habe ich ziemlich erfolgreich Tomaten angebaut. Aber in den letzten zwei Jahren werden sie nicht reifen. Sie haben volle Sonne, Blüten und viele grüne Tomaten, aber sie werden nicht rot. Ich pflückte sie und stellte sie in mein Fenster, und sie blieben immer noch grün. Was ist falsch?

ZU: Sie sagen nicht, wie lange Sie gewartet haben, bevor Sie sie ausgewählt haben. Es scheint eine Ewigkeit zu dauern, bis Tomaten reifen, besonders wenn Sie Ihre Zähne in sie beißen möchten. Und wenn Sie sie überdüngen, wird der Reifeprozess verlangsamt.

Tomaten färben sich von innen nach außen, und wenn Sie sie vor Beginn dieser Phase gepflückt haben, reifen sie nicht nach, sondern werden weißlich-grün. Lassen Sie sie zu diesem Zeitpunkt fertig reifen oder reifen Sie sie auf der Küchentheke. Ich habe Tomaten kommerziell angebaut, und sie kamen bis zu einem gewissen Punkt und schienen mich einfach zu verärgern. Aber als sie anfingen zu reifen, wurde ich mit Tomaten überflutet.

Q: Ich habe einen Palo Verde, bei dem ich seine sich kreuzenden Äste beseitigen möchte. Wann kann ich es tun?

ZU: Beschneiden Sie diese schönen Bäume jederzeit, besonders wenn Äste im Weg sind und sich kreuzen. Entfernen Sie den Ast dort, wo er an dem Ast befestigt ist, den Sie behalten möchten, und schneiden Sie ihn im Schritt aus.

Q: Sie müssen kommen und meinen Rosenbusch sehen. Eine Palme kommt aus der Mitte des Busches. Es ist so einzigartig.

ZU: Irgendwie hat jemand einen Palmensamen an der Basis Ihres Rosenstrauchs gepflanzt. Sie müssen es entfernen, da Palmsetzlinge sehr schwer zu entfernen sein können, wenn sie einmal etabliert sind.

Jemand hat einmal angerufen und gesagt, dass im Ast eines Maulbeerbaums eine Kiefer und eine Palme wachsen. Es war ein fotografischer Moment!

„IN DEN FRÜHLING TANZEN“

Hier sind die Leute, die bei der diesjährigen Frühlingsblumenschau vom 12. bis 13. April ausgezeichnet wurden:

Auszeichnung für Design Excellence an Anna Williams; Tricolor Award an Peg Cummings und Award for Table Artistry an Karen Burth; Auszeichnung für herausragende Leistungen im Gartenbau an Steve Hinkson; Arboreal Award für Peg Cummings und Collector's Showcase Award für Alana Sullivan.

Auszeichnungen für Verdienste an Dora Robertson, Sullivan, The City of Las Vegas Doolittle Community Garden (14 blaue Bänder), Roberta Baltz und Hinkson.

Anerkennungspreis an Karen Del Toro und den Hawaiian Civic Club; Bildungspreis an Paula Garrett und Jugend — Horticulture Award an Maya Eros

9 de fevereiro signo do zodíaco

MACH ES. BACKE ES. NÄHEN SIE ES. LASS ES WACHSEN!

Es war noch nie so einfach, die richtigen Ideen zu entwickeln, als beim Las Vegas Farmers Market im Springs Preserve, 333 S. Valley View Blvd. Der Markt bietet das frischeste Obst und Gemüse aus dem Südwesten, authentisches Brot und Gebäck nach europäischer Art sowie lokale (innerhalb von 500 Meilen von Las Vegas) frisch angebaute Produkte wie Blutorangen, Spargel, Rüben, Avocados, Kürbis , Pomelos, Pak Choi, Erdbeeren und mehr. Besuchen Sie lokale Handwerker und Künstler mit handgefertigtem Kunsthandwerk und helfen Sie mit, den Kreislauf zu schließen, indem Sie regional angebaute Bioprodukte auswählen. Ab Donnerstag und bis in den Sommer jeden Donnerstag von 16 bis 20 Uhr erwarten Sie wöchentliche Überraschungen, Live-Musik und grüne Künstler. Bringen Sie Ihre Einkaufstüten mit oder holen Sie sich eine auf dem Markt ab. Wenn Sie Verkäufer auf diesem Markt werden möchten, besuchen Sie www.lasvegasfarmersmarket.com oder rufen Sie 562-2676 an.

Linn Mills schreibt jeden Sonntag eine Gartenkolumne. Sie erreichen ihn unter www.linn.mills@springspreserve.org oder rufen Sie ihn unter 822-7754 an.