Blühende Bromelien

25077402507740 2507741

Es wird heiß diskutiert, ob die wilden Kariben-Indianer der Insel Guadalupe Kannibalen waren. Von den Spaniern so genannt Canibales, um ihre wilde Verteidigung gegen die Eindringlinge zu beschreiben, ist es wahrscheinlicher, dass dieser Stamm falsch etikettiert wurde. Dennoch gibt es bis heute Berichte, dass Kolumbus die ersten Ananas neben einem sprudelnden Topf mit menschlichen Körperteilen in einem verlassenen karibischen Dorf entdeckte. Während also der Geschmack der Kariben für menschliches Fleisch zweifelhaft ist, wissen wir, dass der Entdecker mit dieser saftigen Frucht nach Europa zurückgekehrt ist.

Diese Pflanze der tropischen Bromelienpflanze war zwar begehrt, konnte aber nicht in der Nähe von Frost angebaut werden. Sie und der Rest der Familie der Bromelien blieben im Gartenbau bis zur Erfindung des beheizten Gewächshauses im 19. Jahrhundert relativ unbekannt. Dann explodierte das Interesse an diesem außergewöhnlichen Clan von Exoten aus Mittel- und Südamerika.



Es ist nicht die wahre Ananas, die die heutigen Gärtner interessiert, außer einer kleinen Gruppe von Floridians. Der Rest der Familie ist pure Tropicalia. Diese Blattpflanzen sind in Farbe, Blüte und Charakter so einzigartig, dass sie einen leidenschaftlichen Trend zur Pflanzenjagd hervorgebracht haben, der die gesamte Palette an Qualitäten in die Hände des Züchters brachte. Der runde Wirtel aus Riemenblättern ist bei vielen Arten und Sorten fabelhaft gefärbt. Aber es sind die Blumen, die diese Schönheiten in der Floristen- und Zimmerpflanzenabteilung des Gartencenters hervorheben.



Seltsamerweise blüht die Bromelie nur einmal in ihrer Lebensdauer, genau wie die Agave oder Jahrhundertpflanze. Es wird auf die gleiche Weise durchgeführt, wobei etwa drei Jahre nach dem Pflanzen eine Blüte entsteht. In Vorbereitung auf die Blüte verlagert die Pflanze ihre Energie von der Blattproduktion auf die Entwicklung des Blütenstiels. Die Blütenrispen sind fast immer neonhell und bieten eine intensive Farbe, die Floristen und Innenarchitekten gerne mögen. Aber es ist die lange Haltbarkeit der Blüte, manchmal über zwei Monate, die sie so beliebt macht. Sie sind viel einfacher zu handhaben als die tropischen Helaconien.

Die Bromelienernte wird von Züchtern produziert, die sie in den Einzelhandel bringen, sobald die Blüte ihre volle Größe erreicht. Mit Dutzenden kommerziell angebauter Arten können sie allein aufgrund ihrer Blüten ausgewählt werden. Aber wenn Sie sich das Laub ansehen, das bunt, gestreift und gefleckt sein kann, werden Sie feststellen, dass es sich um wirklich fabelhafte Zimmerpflanzen handelt. Allerdings halten sie nicht ewig.



Sobald die Blüte verblasst, verfärbt sie sich und sollte an der Basis des Stiels abgeschnitten werden. Wenn Sie einen lebendigen Laubtyp kaufen, haben Sie immer noch eine gut aussehende Pflanze, die bis zu zwei Jahre alt werden kann, aber nicht größer wird. Tatsächlich wird es mit der Zeit allmählich abnehmen. Aber sobald die Blüte beginnt, bereitet sich die Bromelie darauf vor, Offsets oder Jungtiere an der Basis jeder Pflanze zu produzieren. Diese kleinen Pflänzchen können mit der Zeit so groß werden wie die Eltern. Wenn sie nach Erreichen einer guten Größe vorsichtig durchtrennt werden, werden Sie feststellen, dass an ihrer Stelle ein neuer Welpe wachsen kann.

Der neu abgetrennte Welpe kann Wurzeln haben oder nicht. Pflanzen Sie sie in jedem Fall vorsichtig in einen neuen Topf mit Erde, die der Mutterpflanze ähnelt. Halten Sie es feucht und geben Sie dem Welpen die gleiche Beleuchtung, und er reift zu einer neuen blühenden Pflanze heran, die in ein bis drei Jahren identisch mit dem Elternteil blüht.

Als Faustregel gilt, hartblättrige Bromelien in hellem, gefiltertem Licht zu züchten. Weichblättrige Arten benötigen mehr Schatten, da sie unter einem schützenden Dschungeldach entstehen. Wenn die Blätter braun werden, geben Sie den Pflanzen weniger Licht und mehr Feuchtigkeit.



Bromelien genießen ein feuchtes Klima, also bemühen Sie sich, den Boden gleichmäßig feucht, aber gut durchlässig zu halten. Sie lieben Badezimmer und Duschkabinen mit natürlichem Licht oder Vollspektrumbeleuchtung.

Für weitere Informationen zu diesen wunderbaren Pflanzen melden Sie sich bei der Bromeliad Society International unter http://www.bsi.org an

Maureen Gilmer ist Gärtnerin und Moderatorin von Weekend Gardening im DIY Network. Kontaktieren Sie sie auf ihrer Website www.moplants.com oder besuchen Sie www.diynetwork.com.