Cookie Plug eröffnet an diesem Wochenende den ersten Standort im Las Vegas Valley

 Ein OG Chocolate Chip Cookie aus dem neuen Cookie Plug Store, der am 10. September 2022 im Südosten eröffnet wird ... Ein OG Chocolate Chip Cookie aus dem neuen Cookie Plug Store, der am 10. September 2022 in der South Eastern Avenue in Las Vegas eröffnet wird. (Cookie-Plug)  Ein Pixie Dust-Keks aus dem neuen Cookie Plug-Geschäft, das am 10. September 2022 in der South Eastern Avenue in Las Vegas eröffnet wird. (Cookie-Plug)  Das Äußere des neuen Cookie Plug-Geschäfts, das am 10. September 2022 in der South Eastern Avenue in Las Vegas eröffnet wird. (Cookie-Plug)  Das von Street Art inspirierte Interieur des neuen Cookie Plug-Geschäfts, das am 10. September 2022 in Las Vegas eröffnet wird. (Cookie-Plug)  'mores cookie from the new Cookie Plug store opening Sept. 10, 2022, on South Ea ... Ein Feuerwerkskeks aus dem neuen Cookie Plug-Geschäft, das am 10. September 2022 in der South Eastern Avenue in Las Vegas eröffnet wird. (Cookie-Plug)

Cookie Plug feiert das vollwertige Cookie. Kekse, die „fett und dick“ sind, wie ein Firmenslogan sagt. Kekse mit etwas Umfang. Wie in: 4 Zoll breit, 1½ Zoll dick, fast 13 Zoll herum.

Ab Samstagmittag können die Leute den Umfang greifen, wenn Cookie Plug seinen ersten Standort im Las Vegas Valley eröffnet, 10608 S. Eastern Ave. Der neue Laden ist der erste von drei Cookie Plugs, die in den nächsten zwei Monaten debütieren, die anderen befinden sich am 7021 Aliante Parkway (24. September) und 3525 S. Fort Apache Road (Mitte Oktober).



Cookie Plug begann im Jahr 2019, als der Gründer Erik Martinez, damals im Kuchenliefergeschäft tätig, beschloss, einen besseren Keks zu wollen.



„Wir sind aus der Küche auf die Straße gegangen“, heißt es in der Firmengeschichte. „Dort haben wir uns von Graffiti-Kunst und Street Art inspirieren lassen. Gepaart mit der Hip-Hop-Kultur war die Marke Cookie Plug geboren.“ Seit ihrer Gründung ist die Kette in ihrer Heimat Südkalifornien auf fast 25 Geschäfte angewachsen (plus eines in Texas).

Cookie Plug-Produkte sind teils Keks, teils Kuchen, teils Brownie. Die Speisekarte mit einem Dutzend täglich gebackener Phatties umfasst den OG Chocolate Chip, einen mit Zuckerstreuseln überzogenen Pixie Junkie und einen Firecracker S’mores-Keks mit klebrigem Marshmallow.



Es gibt auch Keto-Schokoladen-, Schokoladenstückchen- und Erdnussbutter-Schokoladenstückchen-Versionen und ein Dutzend Geschmacksrichtungen von Plug Poppers (Phatties in Junior-Größe). Kekse können auch mit mit Glasur gefüllten Kekssandwiches vereist werden. Cookie Plug nennt seine Angebote Erryday Hook Ups, wie Munchie Monday (ein halber Sack Kekse für 20 $) oder Turnt Thursday (kaufen Sie einen halben Sack, erhalten Sie Poppers gratis).

anjo número 712

„Unsere Produkte haben nichts mit CBD oder Cannabis zu tun“, sagte ein Vertreter des Unternehmens in einer E-Mail und stellte fest, dass aufgrund der Namen der Cookies und Deals eine Annahme getroffen werden könnte.

Das Unternehmen plant, im nächsten Jahrzehnt 10 Cookie-Plug-Geschäfte im Großraum Las Vegas zu eröffnen.



Wenden Sie sich an Johnathan L. Wright unter jwright@reviewjournal.com. Folgen @ItsJLW auf Twitter.