Debatte ausgelöst, als die Krankenhäuser in der Nachbarschaft von Las Vegas steigen

Dignity Health baut ein Nachbarschaftskrankenhausgebäude an der NW-Ecke Craig Road und Camino Al Norte. (Elizabeth Brumley/Las Vegas Review-Journal) @elipagephotoDignity Health baut ein Nachbarschaftskrankenhausgebäude an der NW-Ecke Craig Road und Camino Al Norte. (Elizabeth Brumley/Las Vegas Review-Journal) @elipagephoto Dignity Health baut ein Nachbarschaftskrankenhausgebäude an der NW-Ecke Craig Road und Camino Al Norte. (Elizabeth Brumley/Las Vegas Review-Journal) @elipagephoto

Ein Krankenhausbetreiber mit lokalen Einrichtungen entwickelt Mikrokrankenhäuser im gesamten Las Vegas Valley, Ableger einer Art von Einrichtung, die in Teilen des Landes diskutiert wird.



Dignity Health, das gemeinnützige Unternehmen, das St. Rose Dominican Hospitals vor Ort betreibt, hat diese Woche den Spatenstich für sein drittes von vier geplanten Nachbarschaftskrankenhäusern in der Nähe der West Sahara Avenue und des South Decatur Boulevard gemacht.



Die Einrichtungen, die Notaufnahmen, Primärversorgungsbüros und diagnostische Bildgebungsdienste umfassen werden, befinden sich auch in den Bereichen Craig Road und Martin Luther King Boulevard, dem Beltway 215 und der West Flamingo Road sowie der Blue Diamond Road und dem Decatur Boulevard.



1 de novembro signo do zodíaco

Die Leute würden in unsere kleineren Krankenhäuser in dem gleichen Fall kommen, in dem sie zu unseren derzeitigen drei Standorten gekommen wären, sagte Dignity-Sprecherin Kathleen Ryan.

Die Gebäude sind kein exakter Vergleich mit sogenannten freistehenden Notaufnahmen, die nicht mit Krankenhäusern in Verbindung gebracht werden müssen und denen im Allgemeinen die von Dignity geplanten Primärversorgungsdienste fehlen, aber sie bieten ähnliche Notaufnahmen in der Nachbarschaft.



Dylan Roby, Fakultätsmitarbeiter des UCLA Center for Health Policy Research, sagte, das Kernproblem für Medicare sei, dass Patienten mit weniger schwerwiegenden Erkrankungen, die in Notfallzentren gesehen werden und in freistehende Notfalleinrichtungen gehen könnten, ohnehin höhere Rechnungen riskieren.

Wenn derselbe Patient stattdessen in ein Notfallzentrum gegangen wäre, würde keine Einrichtungsgebühr erhoben, daher besteht die Sorge, dass diese freistehenden Notaufnahmen weitaus teurer sind als die Notfallzentren, die sie ersetzen, sagte er.



Ein Argument, das auch die Konkurrenz vorbringt.

Die Urgent Care Association of America hat davor gewarnt, dass die Menschen die Notaufnahmen, die wie kleinere Versionen von Krankenhaus-Notaufnahmen funktionieren, mit Schnellversorgungszentren verwechseln könnten.

Brian Brannman, Senior Vice President of Operations von Dignity Health für Nevada, sagte jedoch, dass die geplanten Einrichtungen weiter entwickelt seien als freistehende Notaufnahmen.

Er fügte hinzu, dass die Krankenhäuser in der Nachbarschaft für unterversorgte Gebiete wie North Las Vegas geplant sind, um eine sofortige Versorgung für diejenigen zu gewährleisten, die keinen Zugang haben.

Hospital Corporation of America, Betreiber der Krankenhäuser Sunrise, MountainView und Southern Hills, entwickelt die Notaufnahme in den Lakes, eine freistehende Notaufnahme, die als Abteilung des etwa 6,4 km entfernten Southern Hills fungieren wird.

signo do zodíaco para 12 de março

Kontaktieren Sie Pashtana Usufzy unter oder 702-380-4563. Folgen @pashtana_u auf Twitter.