Designer lernen Wandpolsterung kennen

Dean Robert Jones wusste, dass eine Karriere im Hypothekenbankgeschäft nichts für ihn war, als er oft unter der Dusche weinte, bevor er zur Arbeit ging. Ein zufälliges Treffen mit einem Wandpolsterer führte ihn dazu, ein Talent zu entdecken, von dem er nicht wusste, dass es es hatte. Und der Rest ist, wie sie sagen, Geschichte.

como usar uma maca de carpete

Jones erzählte Geschichten aus seinem Leben und zeigte Beispiele seiner Arbeit während der First Friday-Veranstaltung dieses Monats im Las Vegas Design Center.



Jones, der sich selbst Näherin-Schreiner-Zauberer-Psychotherapeut nennt, ist das Polstern von Wänden mit Stoffen und Ledern. Er verwendet klassische Techniken, um Wände in Luxusstücke zu verwandeln, die den Menschen das Gefühl geben, etwas Besonderes zu sein.



Das ist die Freude für mich, sagte er. Das Beste zu sein, was ich kann und den Leuten das Gefühl zu geben, etwas Besonderes zu sein.

Obwohl die meisten Kunden von Jones Designer sind, arbeitet er tatsächlich in deren Häusern und hat gepolsterte Wände für Prominente wie Barbra Streisand, Eddie Murphy, Cher, Marc Cherry, Debbie Reynolds und Tom Selleck entworfen. Darüber hinaus hat er den großen Ballsaal des Century Plaza Hotels in Los Angeles, den königlichen Palast in Riad, Saudi-Arabien, gestaltet und für die verstorbene Prinzessin Diana gearbeitet.



signo do zodíaco 24 de fevereiro

Es ist das Luxuriöseste, was Sie für Ihre Wand tun können, sagte er über seine Arbeit.

Darüber hinaus sind gepolsterte Wände akustisch hervorragend und absorbieren Geräusche besonders gut in Heimkinos.

Er sagte, dass die beliebtesten Räume, um die Wände zu polstern, Hauptschlafzimmer, Esszimmer, Theater und Pulverbäder sind.



anjo número 432

Während seiner Präsentation verriet Jones ein paar Tricks seines Fachs und wie er die Polster so schneidert, dass es keine Nähte gibt. Er zeigte auch Muster eines Schienensystems zur Befestigung von Stoffen an der Wand und diskutierte Stoffarten und ihre Eigenschaften. Seide sollte zum Beispiel nicht in Badezimmern verwendet werden, da die Feuchtigkeit den Stoff durchhängen lässt.

Jones teilte auch verschiedene Anwendungen, darunter Zeltdecken, gepolsterte Kopfteilwände in Schlafzimmern und gepolsterte Paneele, die geändert und aktualisiert werden können.

Das Las Vegas Design Center befindet sich im World Market Center und veranstaltet jeden ersten Freitag im Monat eine informative Präsentation für Innenarchitekten und Designprofis.