Gesichtsmasken können Sie auch ohne Nähmaschine herstellen

Alia Berry näht am Freitag, den 3.Alia Berry näht am Freitag, den 3. April 2020, in Las Vegas Masken, die Menschen vor COVID-19 schützen sollen, in ihrem Haus. Berry hat die Masken an ihre Familie auf den Philippinen, Fresno, Kalifornien und Newark, New Jersey, geschickt. Vor Ort gibt sie Masken an die Well Care Behavioral and Medical Clinic und an jeden, der an ihre Tür klopft. (Ellen Schmidt/Las Vegas Review-Journal) @ellenkschmidt_ Alia Berry hält am Freitag, 3. April 2020, in Las Vegas eine ihrer handgenähten Masken in ihrem Haus hoch. Die Masken gehen an Mitarbeiter des Gesundheitswesens, Familie und Freunde hier in Las Vegas und auf der ganzen Welt. Sie musste aufhören, Gummibänder in den Trägern zu verwenden, weil sie nirgendwo etwas finden konnte, wo sie es kaufen konnte. (Ellen Schmidt/Las Vegas Review-Journal) @ellenkschmidt_ Alia Berry näht am Freitag, den 3. April 2020, in Las Vegas Masken, die Menschen vor COVID-19 schützen sollen, in ihrem Haus. Berry hat die Masken an ihre Familie auf den Philippinen, Fresno, Kalifornien und Newark, New Jersey, geschickt. Vor Ort gibt sie Masken an die Well Care Behavioral and Medical Clinic und an jeden, der an ihre Tür klopft. (Ellen Schmidt/Las Vegas Review-Journal) @ellenkschmidt_ Alia Berry näht am Freitag, den 3. April 2020, in Las Vegas Masken, die Menschen vor COVID-19 schützen sollen, in ihrem Haus. Berry hat die Masken an ihre Familie auf den Philippinen, Fresno, Kalifornien und Newark, New Jersey, geschickt. Vor Ort gibt sie Masken an die Well Care Behavioral and Medical Clinic und an jeden, der an ihre Tür klopft. (Ellen Schmidt/Las Vegas Review-Journal) @ellenkschmidt_ Alia Berry näht am Freitag, den 3. April 2020, in Las Vegas Masken, die Menschen vor COVID-19 schützen sollen, in ihrem Haus. Berry sagte, sie mache die Masken jeden Tag von etwa 9 Uhr morgens bis etwa Mitternacht, da sie beschlossen habe, bei der nationalen Maskenknappheit zu helfen. (Ellen Schmidt/Las Vegas Review-Journal) @ellenkschmidt_ Alia Berry näht am Freitag, den 3. April 2020, in Las Vegas Masken, die Menschen vor COVID-19 schützen sollen, in ihrem Haus. Berry sagte, sie mache die Masken jeden Tag von etwa 9 Uhr morgens bis etwa Mitternacht, da sie beschlossen habe, bei der nationalen Maskenknappheit zu helfen. (Ellen Schmidt/Las Vegas Review-Journal) @ellenkschmidt_ Alia Berry näht am Freitag, den 3. April 2020, in Las Vegas Masken, die Menschen vor COVID-19 schützen sollen, in ihrem Haus. Berry sagte, sie mache die Masken jeden Tag von etwa 9 Uhr morgens bis etwa Mitternacht, da sie beschlossen habe, bei der nationalen Maskenknappheit zu helfen. (Ellen Schmidt/Las Vegas Review-Journal) @ellenkschmidt_ Alia Berry erzählt, wie sie am Freitag, 3. April 2020, in Las Vegas in ihrem Haus Masken näht, die Menschen vor COVID-19 schützen sollen. Berry sagte, sie mache die Masken jeden Tag von etwa 9 Uhr morgens bis etwa Mitternacht, da sie beschlossen habe, bei der nationalen Maskenknappheit zu helfen. (Ellen Schmidt/Las Vegas Review-Journal) @ellenkschmidt_ Alia Berry, eine Las Veganerin, die täglich Masken näht und sie spendet, um Menschen vor COVID-19 zu schützen, in ihrem Haus am Freitag, den 3. April 2020, in Las Vegas. Berry hat die Masken an ihre Familie auf den Philippinen, Fresno, Kalifornien und Newark, New Jersey, geschickt. Vor Ort gibt sie Masken an die Well Care Behavioral and Medical Clinic und an jeden, der an ihre Tür klopft. (Ellen Schmidt/Las Vegas Review-Journal) @ellenkschmidt_

Stoffmasken, die von der Bundesregierung empfohlen werden, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, sind knapp. Die Antwort? Machen Sie sie selbst. Und Sie müssen nicht einmal eine Nähmaschine haben.

Alia Berry aus Las Vegas, eine Schneiderin, die seit etwa 2½ Wochen Masken herstellt, sagte, sie habe so viele gemacht, dass sie nicht mehr zählen könne.



Jedes Mal, wenn ich 40 oder 50 habe, wird jemand danach fragen und dann werde ich mehr tun, sagte sie. Auf eine Schätzung gedrängt, sagte sie, die Gesamtzahl sei wahrscheinlich mehr als 200.



Berry sagte, sie habe die Idee von ihrer Schwester bekommen und das Design improvisiert.

Ich bin Schneiderin, sagte sie. Also habe ich das Muster erstellt und dann nur einige Anpassungen vorgenommen. Jetzt weiß ich, dass es klein, mittel, groß und extra groß ist.



Sie verkauft sie nicht, sondern verschenkt sie. Für Stoffe verwendet sie Bettlaken, die sie bei Amazon gekauft hat.

Es ist billiger und Sie können mehr bekommen, weil sie groß sind, sagte sie.

CDC : Näh- und Nicht-Nähanleitung zum Herstellen einer Stoff-Gesichtsbedeckung



Wenn Sie keine Näherin sind, aber eine Nähmaschine haben, gibt es im Internet viele Muster, darunter drei Versionen bei joann.com , die Website von Joann Fabric and Craft Stores. Unternehmenssprecherin Shauntina Lilly sagte, die Anleitungen für die Gesundheitsmaske stammten von Deaconess & Froedtert/Medical College of Wisconsin, eine Baumwollversion von The Turban Project und eine Demin-Version von einem Bostoner Chirurgen und medizinischen Experten.

Die Gesundheitsmaske beginnt mit zwei flachen Stoffstücken, die plissiert sind; Schrägband bildet Kanten und Bindungen; und ein Stück Blumendraht hilft der Maske, sicherer um die Nase zu sitzen. Die Baumwollversion hat elastische Schlaufen anstelle von Bindebändern und hat keinen Draht für die Nase. Die Denim-Version ist verjüngt, um sicherer um das Gesicht zu passen.

Aber auch wenn Sie keine Nähmaschine haben, ist eine selbstgemachte Maske in Reichweite. Popsci.com, die Website des Magazins Popular Science, bietet eine Wegbeschreibung für Masken aus wiederverwendbaren Lebensmittel herstellen Taschen , mit ein wenig Handnähen erforderlich.

Wissenschaftler empfehlen für jede Maske, dicht gewebte Baumwolle zu verwenden, den Stoff, der üblicherweise zum Quilten verwendet wird. Oder Bettlaken. T-Shirt-Material hat sich als weniger effektiv erwiesen.

Berry hat nur eine einzige Frustration.

Ich bin so aufgeregt, sagte sie, weil ich Freunde in Kanada habe und sie sagten, dass sie keine eingehende Post annehmen.

Kontaktieren Sie Heidi Knapp Rinella. Folgen @HKRinella auf Twitter.