Modenschau kommt der American Lung Association zugute

Tim Quillin, von links, Lonnie Hammargren und Diane ZapachTim Quillin, von links, Lonnie Hammargren und Diane Zapach Matthew Grey Gubler und Marilyn Gubler Allison Newlon Moser, von links, Annette Kinsman, Pamela Lawson und Jeanette Williams Debbie Miles, von links, Christina Virzi, Craig Dickson und Rabia Mechkor Anita Laruy, von links, Nancy Johnson, Cathy Story und Susan Olson Gerd Peters, von links, Shafonda Green, Melissa McCoy und Marcia Barber Judi und Ken Keltner

Matthew Gray Gubler vom CBS-Drama Criminal Minds war am 10. Mai im Las Vegas Country Club Gastgeber einer Modenschau und eines Abendessens zugunsten der American Lung Association.

Unter dem Motto Set Sail with Saks wurde die Veranstaltung von Marilyn Gubler, der Mutter des Schauspielers, und Annette Kinsman gemeinsam geleitet.



Matthew wurde in Las Vegas geboren und stammt aus einer frühen Pionierfamilie aus Nevada. Er absolvierte die Filmschule der New York University und ist Schauspieler, Filmregisseur und Sketch-Künstler.

Die 300 Gäste wurden von Diane Zapach, Entwicklungsleiterin der Lungenvereinigung, begrüßt.

Zu den anwesenden Vorstandsmitgliedern des Vereins gehörten Lynn Rosenbach, Linn Billingsley, Tami Corbin, Ramon Dimaculangan, Amy Hooks, Connie Jones, Pamela Lawson, Kelly LeGrow und Paul Stewart.



Der Empfang im Rotundensaal des Clubs umfasste eine stille Auktion für Designerartikel, Restaurantdinner, Urlaub, Sporttickets, Schmuck, Kunst und handsignierte TV-Drehbücher. Die Live-Auktion bot zwei VIP-Tickets für Fleetwood Mac und ein Meet & Greet nach dem Konzert am 26. Mai.

Das Abendessen mit Wein von Southern Wine and Spirits fand auf der Terrasse des Clubs statt, die mit weißen Schiffslichtern dekoriert war, die um einen Kristallkronleuchter zentriert waren. Lonnie Hammargren sorgte für die Keyboard-Begleitung. Eine siebenköpfige Gruppe der Martin Middle School namens TATU oder Teens Against Tobacco Use unterhielt mit einem lehrreichen Sketch.

Ein Highlight des Abends war die The Best of Saks Fashion Show. Saks Fifth Avenue präsentierte Badeanzüge, sommerliche lange Kleider, Cocktail- und Sommersportbekleidung für Damen und Herren von den Designern Ferragamo, St. John, Robert Graham, Elie Tahari, Roberto Cavalli, Josie Natori, Eileen Fisher und Monique Lhuillier, um u.a wenig.



Unter den Gästen waren Thomas DiGiacomo, Williston Dye, Wendy und Paul Bell, April Stewart, Candy und Ed Wilson, Rachel und Rick Hunt, Gloria Banks Weddle, Sharry und Tim Quillin, Darlene und Cliff Miller, Beverly Dix, Beth Schwartz, Sandy Hammargren, Mark Cannerdy, Sheila Dalo, Rob Kachelriess und Brittney Tanzer, Tami und Bill Corbin, Karen Staples, Cindy Pino, Rachael Dilling, Lynda Tanner Delgado, Carlos Monrreal, Agnes Winder, Deomoni Brewington, Barbara White, Brenda Bogue und Laura Gubler Dahl und Timothy Dahl und Sohn Hunter.

Craig Dickson, Debbi Miles und Rabia Mechkor repräsentierten Saks Fifth Avenue.