Düngen Sie Oleander, damit sie gedeihen

Thinkstock Die meisten Zwergoleander blühen gut in Behältern.Thinkstock Die meisten Zwergoleander blühen gut in Behältern.

F: Ich habe zwei rosa Zwergoleander in 18-Zoll-Tontöpfen gepflanzt, die sehr gesund aussehendes Laub, aber nur sehr wenige Blüten haben. Einer meiner Gärtnerfreunde sagt, Oleander mögen keine Töpfe. Ein anderer sagt, ich gieße zu viel. Hast du irgendwelche Vorschläge, die mir ein paar Blüten bringen könnten?

A: Wir haben Zwergoleander im Cooperative Extension Research Center in Containern und sie blühen gut. Zwergoleander wie Ihrer sind eine bessere Wahl für Behälter und sie sind meistens entweder rosa oder lachsfarben.



Du könntest ein paar Dinge ausprobieren. Wenn der Behälter klein ist, müssen Sie möglicherweise öfter gießen, um das geringe Bodenvolumen auszugleichen. Oleander produziert Blumen auf neuem Wachstum. Schneiden Sie im Winter und nicht im Sommer, wenn Sie Blumen haben möchten.



Pflanzen in Kübeln müssen alle zwei bis drei Jahre umgetopft werden. Kleine Container, jedes Jahr. Bei großen Containern kann es bis zu fünf Jahre dauern.

Oleander, die nicht genug Wasser bekommen, sehen normal aus, haben aber ein offenes Blätterdach und blühen nicht gut. Oleander sind Hochwasserverbraucher und lieben Dünger. Sie mögen es nicht, täglich gegossen zu werden und tun ihr Bestes, wenn die Erde zwischen den Bewässerungen nicht zu stark austrocknet.



que sinal é 29 de setembro

Verwenden Sie für Blühpflanzen einen Volldünger wie Peters oder Miracle-Gro und gießen Sie ihn etwa alle sechs bis acht Wochen in die Erde.

Bedecken Sie die Erde im Behälter mit Mulch, um die Erde feucht zu halten. Etwa 2 Zoll würden reichen.

F: Ich habe Kompost in meinen Boden eingearbeitet und die Bodenoberfläche gemulcht, um sie zu verbessern. Ein Großteil meines Komposts ist roh und mulchartig, aber ich verwende ihn schnell, damit ich Platz zum Kompostieren von Blättern und Gras habe. Entzieht unvollständig kompostiertes Material den Pflanzen Düngemittelbestandteile?



signo do zodíaco para 25 de fevereiro

A: Je feiner der Kompost, desto schneller zersetzt er sich im Garten. Ich mag keinen Kompost, der matschig aussieht, weil er sich langsam zersetzt und die Bodenvorbereitung und das Pflanzen stören kann.

Kompost für Gemüsegärten sollte gesiebt sein, fein, dunkelbraun oder schwarz, gut riechen und erdig. Mulchkomposte können verwendet werden, um den Boden für das Pflanzen von Bäumen und Sträuchern vorzubereiten, aber nicht für Gemüse.

Wird Kompost nicht vollständig abgebaut, kann er dem Boden Stickstoff entziehen. Dies hängt jedoch vom Kohlenstoff-Stickstoff-Verhältnis oder dem Stickstoffgehalt des Komposts ab.

Ich mache mir nicht allzu viele Gedanken über die Verwendung von Kompost, der nicht vollständig zersetzt ist, wenn ich Gemüse anbaue, aber ich dünge Gemüse einmal im Monat leicht. Diese zusätzlichen Stickstoffanwendungen halten diese Art von Problem in Schach.

F: Wir haben einen kleinen Feigenbaum, etwa 2 Jahre alt. Es hat Feigen, aber wir wissen nicht, wie wir feststellen können, wann sie reif zum Pflücken sind.

A: Feigen sind fertig, wenn sich der Hals der Feige, der schmale Teil der Frucht, der am Stiel befestigt ist, zu biegen beginnt und die Frucht nicht mehr aufrecht gehalten wird. Feigen reifen nach der Ernte nicht mehr nach. Sie bekommen genau das, was Sie pflücken, also müssen sie vollreif gepflückt werden.

Einmal gebogen, müssen Sie sofort pflücken. Sobald sie fertig sind, werden Sie fast täglich pflücken. Vögel sind ein großes Problem mit baumgereiften Feigen.

F: Was ist der beste Angriff für diese lästigen, gruselig aussehenden Kreaturen auf Granatapfel? Wir hatten sie letztes Jahr. Habe sie diese Saison noch nicht gesehen. Gibt es etwas, um sie fernzuhalten?

A: Die Vorbeugung sollte in den Wintermonaten beginnen, wenn sie in der Landschaft als überwinternde Erwachsene zu sehen sind, die im Frühjahr bereit sind, Eier zu legen.

Ich habe Erwachsene auf Bottlebrush und anderen Bäumen und Sträuchern in heimischen Landschaften im Süden Nevadas gesehen. Ich bin sicher, dass sie im Winter auf einer Reihe von immergrünen Pflanzen überwintern. Da die Erwachsenen fliegen können, ziehen sie auf der Suche nach Nahrung von Pflanze zu Pflanze.

Das bedeutet, dass sie während der Vegetationsperiode von Nachbarn in Ihren Garten kommen. Selbst wenn Sie sie einmal während der Saison kontrollieren, haben Sie immer die Chance, sie wieder zu haben, solange Nahrung in Ihrem Garten ist.

como conservar uma abóbora esculpida com vinagre

Was wissen wir über Blattfüßige Pflanzenwanzen? Sie ernähren sich gerne von Granatäpfeln, Mandeln, Pistazien, Tomaten, Paprika, Gurken, Kürbis, Mais, Pfirsichen, Nektarinen und sicher noch einigen anderen.

Sie sind eng mit Stinkbugs und Squashwanzen verwandt, ernähren und vermehren sich wie sie und werden mit ihnen verwechselt, weil sie aus der Ferne ähnlich aussehen.

Sie überwintern von Jahr zu Jahr in den Landschaften. Es dauert etwa 50 oder 60 Tage, um aus Eiern, die im Frühjahr gelegt werden, wenn neues Wachstum gebildet wird, Erwachsene zu produzieren.

pisces masculino e libra feminino

Sie ernähren sich mit einem langen subkutanen nadelartigen Maul, das in weiches Pflanzengewebe wie Blätter und Früchte eingeführt wird. Ihre Ernährung mit sich entwickelnden Früchten kann dazu führen, dass Saftfäden aus der Schale der Frucht sickern.

Die Fütterung der Käfer führt dazu, dass unförmige Früchte oder Früchte oder Nüsse vom Baum fallen. Ihre Fütterung kann auch dazu führen, dass Fäulniskrankheiten in die Früchte eindringen. Die Käfer sind schwer zu kontrollieren, da sie sich verstecken, es sei denn, sie schwärmen und vermehren sich in der Nähe der Früchte.

Harte oder konventionelle Pestizide wie Sevin oder synthetische Pyrethrine sind am effektivsten für eine schnelle Abtötung. Diese sind als Zutaten in einigen gängigen Gemüse- oder Obstsprays in Gärtnereien oder Gartencentern zu finden.

Dieselben Zutaten werden kommerziell verwendet, wo Blattfußpflanzenwanzen ein Problem darstellen. Diese Arten von Chemikalien hinterlassen Rückstände, die nach dem Auftragen einen gewissen Schutz bieten.

Die Chemikalien werfen jedoch einige Sicherheitsbedenken für Hausbesitzer auf. Sie müssen in heimischen Landschaften mit Vorsicht verwendet werden. Lesen Sie also das Etikett sorgfältig durch, wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden.

Die organische Kontrolle ist schwieriger, da diese Chemikalien kurzlebig sind und nicht viele Rückstände für den späteren Schutz hinterlassen.

Bio-Methoden erfordern, dass Sie den Baum und die Früchte häufiger inspizieren und häufiger sprühen.

Seifensprays wie Safers insektizide Seife bieten eine gute Kontrolle, wenn das Spray auf den Insekten landet. Es wurde berichtet, dass Öle wie Neem auf diese Weise eine gute Kontrolle bieten. Andere Öle umfassen Gartenbauöle und Rapsöl.

como colocar borda de parede

Eine andere Möglichkeit sind Pyrethrin-Sprays, die Ihnen einen guten Niederschlag geben können, wenn Sie sie direkt auf die Insekten sprühen. Organische Sprays wie Bt oder Spinosad wirken bei diesem Insekt nicht.

Ein häufiges Missverständnis ist die Annahme, dass organische Sprays nichts außer dem feindlichen Insekt verletzen. Das ist nicht wahr. Organische Sprays töten viele verschiedene Insekten, gute und schlechte. Daher ist es wichtig, die Sprays auf die feindlichen Insekten zu richten.

Es ist auch wichtig, sehr früh am Morgen oder kurz vor Sonnenuntergang zu sprühen. Bei Windstille sprühen und sowohl die Ober- als auch die Unterseite der Blätter bedecken.

Verwenden Sie einen Sprühstoß nicht wiederholt. Verwenden Sie mehrere Sprays im Wechsel miteinander, damit Sie nicht mit einer unkontrollierten Populationsexplosion von Insekten enden oder die Insektenimmunität gegen ein einziges Spray stärken.

Bob Morris ist ein in Las Vegas lebender Gartenbauexperte und emeritierter Professor der University of Nevada. Besuchen Sie seinen Blog unter xtremehorticulture.blogspot.com. Senden Sie Fragen an Extremehort@aol.com.