FlixBus nimmt Verbindung zwischen Las Vegas und 4 Städten in Utah auf

Das Low-Cost-Bus-Startup FlixBus plant, seinen Servicebereich in Las Vegas auf vier Städte in Utah auszude...Das Low-Cost-Bus-Startup FlixBus plant, sein Servicegebiet in Las Vegas diese Woche auf vier Städte in Utah auszudehnen. (FlixBus/Facebook)

Das Low-Cost-Bus-Startup FlixBus plant, sein Servicegebiet in Las Vegas diese Woche auf vier Städte in Utah auszudehnen.

Ab Freitag können Fahrer für begrenzte Zeit eine Fahrt von und nach Las Vegas und Salt Lake City, St. George, Provo und Cedar City, Utah, für nur 4,99 US-Dollar bestellen, teilte das in Europa ansässige Unternehmen am Dienstag mit.



Wir modernisieren den traditionellen amerikanischen Roadtrip, sagte Pierre Gourdain, Geschäftsführer von FlixBus USA, in einer Erklärung. Unsere Flotte ist mit Wi-Fi, Steckdosen an jedem Sitzplatz, viel Beinfreiheit, kostenlosen Filmen und TV an Bord ausgestattet und ist das umweltfreundlichste Verkehrsmittel, das es gibt.



Nach dem Einführungspreisangebot wird der niedrigste Ticketpreis durchschnittlich etwa 9,99 US-Dollar betragen, wobei die Preise je nach Saisonalität und Nachfrage variieren, sagte FlixBus.

compatibilidade de galo e tigre

Der Las Vegas Service bietet sowohl in Downtown Las Vegas als auch auf dem Las Vegas Strip Gänge.



Eine direkte Fahrt zwischen Las Vegas und Salt Lake City dauert laut der Website von FlixBus etwa sieben Stunden und 30 Minuten.

anjo número 704

FlixBus betreibt auch Busverbindungen zwischen Las Vegas und San Francisco, Los Angeles, Anaheim und Long Beach in Kalifornien und Phoenix und Tempe in Arizona.

Kontaktieren Sie Mick Akers unter oder 702-387-2920. Folgen @mickakers auf Twitter.