Frau, die angeblich eine „unangemessene Beziehung“ zu Telles hatte, wechselt den Job

 Robert Telles (Metropolitan Police Department) Robert Telles (Metropolitan Police Department)  DATEI – Jeff German, investigativer Reporter, posiert am 19. Januar 2017 im Fotostudio des Las Vegas Review-Journal in Las Vegas für ein Porträt. (Elizabeth Brumley/Las Vegas Review-Journal via AP)

Ein Angestellter von Clark County, der angeblich an einer „unangemessenen Beziehung“ mit dem Beamten beteiligt gewesen sein soll, der beschuldigt wird, den erfahrenen Journalisten des Review-Journals, Jeff German, getötet zu haben, hat die Abteilung gewechselt, bestätigte ein Sprecher des Bezirks am Donnerstag.



Roberta Lee-Kennett – die Gegenstand des investigativen Reporters Jeff German war Geschichten Behörden glauben, dass er zu seiner Ermordung am 2. September geführt hat – ist jetzt Spezialist für Familiendienste im Bezirksministerium für Sozialdienste.



Ihr Transfer wurde am Samstag abgeschlossen, schrieb Bezirkssprecher Dan Kulin in einer E-Mail.



Lee-Kennett war Nachlasskoordinator im Büro des öffentlichen Verwalters Robert Telles.

Whistleblower des Büros wandten sich an German und behaupteten, Telles habe ein feindseliges Arbeitsumfeld angeheizt und eine angebliche Beziehung zu Lee-Kennett habe die Fähigkeit des Büros beeinträchtigt, mit der Öffentlichkeit umzugehen.



Die Kollegen nahmen heimlich Videoaufnahmen auf und teilten Aufnahmen mit dem Review-Journal von den beiden auf dem Rücksitz von Lee-Kennetts Auto in einem Parkhaus.

Dies führte zu einem Reihe deutscher Geschichten soll zu Telles’ Niederlage bei den Vorwahlen am 14. Juni beigetragen haben.

Etwa zu dieser Zeit bestritt Telles die Anschuldigungen und sagte, Lee-Kennett sei einfach einer der Untergebenen, auf die er sich „stützen könne“, während er versuchte, die Atmosphäre des geteilten Büros zu ändern, so die Berichterstattung von German.



Versuche, Lee-Kennett für eine Stellungnahme zu erreichen, waren erfolglos.

Nachdem er die Vorwahl verloren hatte, lobte Telles geschrieben Angriffe gegen Deutsche online .

German wurde am 3. September tot vor seinem Haus aufgefunden, einen Tag nachdem er erstochen worden war. Die Metropolitan Police Department identifizierte Telles als Verdächtigen und verhaftete ihn nach einer Pattsituation in seinem Haus im September. 7 .

Polizei und Staatsanwaltschaft behaupten, Telles‘ DNA sei bei Germans Körper gefunden worden, zusammen mit zerschnittenen, blutigen Turnschuhen und einem breiten Strohhut, ähnlich denen, die der mutmaßliche Mörder in Überwachungsaufnahmen trug, die Telles um die Zeit seines Todes in Germans Nachbarschaft platzierten.

Das Filmmaterial deutet darauf hin, dass der mutmaßliche Mörder versuchte, sich als Tagelöhner auszugeben, bevor er German konfrontierte und ihn sofort angriff.

Telles wurde wegen Mordes ohne Kaution im Clark County Detention Center festgehalten. Er ist das nächste Mal vor Gericht am 26. Oktober fällig.

Kontaktieren Sie Ricardo Torres-Cortez unter rtorres@reviewjournal.com. Folgen @rickytwrites auf Twitter.