Get a Haircut ist ein Rock’n’Roll-Friseurladen in der Innenstadt von Las Vegas

Friseur J. J. JonesFriseur J. J. Der Salon von Jones in Las Vegas ist voller Glam-Rock- und Hair-Metal-Erinnerungsstücke. „Da ich so oft hier bin, habe ich mir gedacht, dass ich alles von zu Hause zur Arbeit mitbringen würde“, sagte Jones. 'Kunden lieben es.' Foto aufgenommen am Mittwoch, 31. Mai 2017, im Salon von Jones in Las Vegas. Benjamin Hager Las Vegas Review-Journal @benjaminhphoto Friseur J. J. Jones, rechts, schneidet Paul Allen am Mittwoch, 31. Mai 2017, in Jones' Salon in Las Vegas die Haare. Benjamin Hager Las Vegas Review-Journal @benjaminhphoto Friseur J. J. Jones, links, schneidet Paul Allen am Mittwoch, 31. Mai 2017, im Jones' Salon in Las Vegas die Haare. Benjamin Hager Las Vegas Review-Journal @benjaminhphoto Friseur J. J. Jones, rechts, schneidet Paul Allen am Mittwoch, 31. Mai 2017, in Jones' Salon in Las Vegas die Haare. Benjamin Hager Las Vegas Review-Journal @benjaminhphoto Friseur J. J. Der Salon von Jones in Las Vegas ist voller Glam-Rock- und Hair-Metal-Erinnerungsstücke. Foto aufgenommen am Mittwoch, 31. Mai 2017, im Salon von Jones in Las Vegas. Benjamin Hager Las Vegas Review-Journal @benjaminhphoto Friseur J. J. Jones, links, schneidet Paul Allen am Mittwoch, 31. Mai 2017, im Jones' Salon in Las Vegas die Haare. Benjamin Hager Las Vegas Review-Journal @benjaminhphoto Friseur J. J. Jones' Salon in Las Vegas ist übersät mit Fotos, die er im Laufe der Jahre mit seinen Lieblings-Hair-Metal-Rockstars gemacht hat. Foto aufgenommen am Mittwoch, 31. Mai 2017, im Salon von Jones in Las Vegas. Benjamin Hager Las Vegas Review-Journal @benjaminhphoto Friseur J. J. Der Salon von Jones in Las Vegas ist voller Glam-Rock- und Hair-Metal-Erinnerungsstücke. „Da ich so oft hier bin, habe ich mir gedacht, dass ich alles von zu Hause zur Arbeit mitbringen würde“, sagte Jones. 'Kunden lieben es.' Foto aufgenommen am Mittwoch, 31. Mai 2017, im Salon von Jones in Las Vegas. Benjamin Hager Las Vegas Review-Journal @benjaminhphoto Friseur J. J. Der Salon von Jones in Las Vegas ist voller Glam-Rock- und Hair-Metal-Erinnerungsstücke. Foto aufgenommen am Mittwoch, 31. Mai 2017, im Salon von Jones in Las Vegas. Benjamin Hager Las Vegas Review-Journal @benjaminhphoto Friseur J. J. Der Salon von Jones in Las Vegas ist voller Glam-Rock- und Hair-Metal-Erinnerungsstücke. „Da ich so oft hier bin, habe ich mir gedacht, dass ich alles von zu Hause zur Arbeit mitbringen würde“, sagte Jones. 'Kunden lieben es.' Foto aufgenommen am Mittwoch, 31. Mai 2017, im Salon von Jones in Las Vegas. Benjamin Hager Las Vegas Review-Journal @benjaminhphoto Friseur J. J. Jones' Salon in Las Vegas ist übersät mit Fotos, die er im Laufe der Jahre mit seinen Lieblings-Hair-Metal-Rockstars gemacht hat. Foto aufgenommen am Mittwoch, 31. Mai 2017, im Salon von Jones in Las Vegas. Benjamin Hager Las Vegas Review-Journal @benjaminhphoto

Um den verwirrenden Teil zuerst aus dem Weg zu räumen: J.J. ist ein rockbesessener Barbier, aber er schneidet keine langen Rock-Typ-Haare.



Ich betone irgendwie, dass ich Friseur mache. Ich mache kein Styling, sagt er. Was Styling und Layering und all das Zeug angeht, weiß ich nicht, wie ich das alles machen soll. Das Einzige, was ich bei langen Haaren wirklich machen kann, ist es auszukämmen und die Enden abzuschneiden.



Der einzige prominente Stammgast in seinem kalifornischen Laden war R. Lee Ermey, am besten bekannt als Gunnery Sergeant in Full Metal Jacket. Und niemand verwechselt diesen Kerl mit Vince Neil.



Was Sie in J.J.s Laden tun können, ist einen Haarschnitt für 10 US-Dollar zu bekommen, während die Götter des Haarmetalls eine Grimasse auf Sie herablassen.

Get A Haircut, auf der Fourth Street-Seite der Juhl-Eigentumswohnungen, 353 E. Bonneville Ave., ist vollgepackt mit Albumcovern und Postern von Kiss, Wasp, Quiet Riot, Warrant, was auch immer. Sogar ein handsigniertes Cover von Union, wer immer sie waren.



Aber J. J. sagt, dass er seit seiner Eröffnung im Januar nur einen enttäuschten Rocker abweisen musste.

393 número do anjo

Friseur ist sein Beruf. Die Gitarren und Erinnerungsstücke sind seine Leidenschaft. Die beiden koexistieren einfach im Shop.

Als er den ersten Get A Haircut eröffnete – der immer noch in seiner Heimatstadt Lancaster, Kalifornien – läuft, sahen die Kunden die kahlen Wände und sagten ihm, er brauche ein Thema. Sport. Muskelautos. Sowas in der Art.



Ich dachte, das ist alles großartig, aber ich bin es nicht. All das Zeug war in meinem Haus, sagt er. Als nächstes wissen Sie, dass die meisten Sachen in meinem Haus in meinem Friseurladen waren. Und davon hat er genug, um jetzt Geschäfte in beiden Städten abzudecken.

Lancaster war in seiner Glanzzeit des Glam-Rock nur etwa eine Stunde vom Sunset Strip entfernt, und ich verbrachte die meiste Zeit meiner 80er dort unten.

Und J. J. (ein Zertifikat an der Wand trägt den Nachnamen Jones, obwohl er sagt, dass er seinen richtigen Namen nicht mag) war selbst ein Rockband-Typ; ein Schlagzeuger in einem frühen Rap-Rock-Hybrid. Aber die Musikkarriere wurde ziemlich früh abgebrochen, weil ich mit 23 alleinerziehend wurde.

anjo número 821

Er arbeitete auf dem Bau, bis ihn die 100-Grad-Hitze zermürbte. 2004 machte er den Friseurschein und eröffnete im selben Jahr den ersten Laden.

Um aus Kalifornien herauszukommen, erkundete er die Innenstadt und fand, dass es nur wenige Barbershops gab. Und die Stimmung, die ich hatte, passte super zum Arts District.

Jetzt baut er eine Basis von Einheimischen und – zu seiner Überraschung – sogar einigen Touristen auf. Ein guter Friseur ist immer in Not, und ein guter ist immer ein guter Zuhörer, ein Beichtstuhl für 10 Dollar.

Ich kenne viele Dinge über viele Leute, die ich wirklich hätte tun können, ohne es zu wissen, sagt er lachend. Aus irgendeinem Grund fühlen sie sich wohl, mir diese Dinge zu erzählen, während sie auf meinem Stuhl sitzen.

Kontaktieren Sie Mike Weatherford unter oder 702-383-0288. Folgen @Mikeweatherford auf Twitter.