Aus diesem Grund benennt die Mormonenkirche ihren Volkschor um

Der Mormon Tabernacle Choir tritt während der Eröffnungssitzung der zweitägigen Mormonen-Kirchenkonferenz in Salt Lake City im Jahr 2016 auf. (AP Photo/Rick Bowmer, File)Der Mormon Tabernacle Choir tritt während der Eröffnungssitzung der zweitägigen Mormonen-Kirchenkonferenz in Salt Lake City im Jahr 2016 auf. (AP Photo/Rick Bowmer, File) Der Mormon Tabernacle Choir tritt während der zweimal jährlich stattfindenden Konferenz der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage in Salt Lake City im März 2018 auf. (AP Photo/Rick Bowmer, File)

Der weltberühmte Mormon Tabernacle Choir wurde in Freitag umbenannt, um das Wort Mormone wegzulassen in einem Schritt, der den Richtlinien folgt, die Anfang dieses Jahres vom Präsidenten der Kirche herausgegeben wurden und die Menschen dazu aufriefen die Verwendung von Ersatz für den vollständigen Namen der Religion einzustellen: Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage.

Die Gesangsgruppe ist jetzt der Tabernakelchor am Tempelplatz.



Hier ist ein Blick auf die Gründe für die Namensänderung:



Warum wurde der Chor umbenannt?

Der Präsident der Kirche, Russell M. Nelson, sagte im August, er wolle, dass die Menschen aufhören, das Wort Mormone oder das Akronym HLT anstelle des vollständigen Namens der Religion zu verwenden.



Nelson sagte damals in einer Erklärung, dass der Herr mir die Bedeutung des Namens, den er für seine Kirche offenbart hat, eingeprägt hat.

Die Präsidenten des Glaubens gelten als Propheten, die die Kirche durch Offenbarungen Gottes führen.

Der vollständige Name der Kirche wurde dem Gründer Joseph Smith im Jahr 1838 durch eine Offenbarung Gottes gemäß dem Glauben des Glaubens gegeben.



Wie stark ist die Veränderung?

Sehr. Nelson ist nicht der erste Führer, der die Menschen auffordert, den vollen Namen zu verwenden, so viele fragten sich nach seiner Ankündigung, ob die Kirche bedeutende Schritte unternehmen würde, um ihr Engagement für den Wandel zu zeigen.

que sinal é 13 de julho

Die Änderung des Namens des Chors macht die Ankündigung deutlich, sagte Patrick Mason, Professor für Religion und Lehrstuhl für Mormonenstudien an der Claremont Graduate University in Kalifornien. Es scheint, dass dies die erste in einer Reihe von Änderungen sein wird, die die Kirche vornimmt, um Präsident Nelsons Wünschen zu entsprechen.

Was steckt hinter dem neuen Namen der Gospel-Gesangsgruppe?

Es ist eine Anspielung auf die Heimat des Chors der letzten 150 Jahre, das Tabernakelgebäude mit Kuppeldach aus dem 19. Jahrhundert auf dem Kirchengelände, das als Temple Square in der Innenstadt von Salt Lake City bekannt ist. Es bietet Platz für 3.000 Personen und wird für Choraufführungen sowie gemeinschaftliche und religiöse Zusammenkünfte genutzt. Es war bis 2000 Gastgeber der zweimal jährlich stattfindenden Konferenz der Kirche.

Wie stehen Kirchenmitglieder zu Nelsons Ankündigung?

Die Reaktion ist gemischt.

Mason sagte, dass die Mitglieder der Kirche zwar die Bedeutung des vollständigen Namens schätzen und verstehen, sich aber mit den allgemein verwendeten Begriffen von Mormon und HLT sehr wohl fühlen.

Es sei unpraktisch, die ganze Zeit den vollen Namen der Kirche zu verwenden, sagte er.

Die ganze Zeit den vollen Namen zu verwenden, wird für Kirchenmitglieder und andere schwierig sein, zum Teil, weil es schwierig ist, die Leute dazu zu bringen, ihre Art zu sprechen, sagte Mason.

Nelson erkannte die Herausforderung an, der sich die Kirche gegenübersieht, um die über 100-jährige Tradition während einer Reise nach Kanada nach seiner Ankündigung im August zu zerstören. Der Name des Glaubens sei jedoch nicht verhandelbar. Er sagte, dass Kirchenmitglieder den richtigen Namen verwenden müssen, wenn sie möchten, dass Außenstehende ihn verwenden.

Verwendet die Kirche nicht häufig das Wort „Mormonen“?

Jawohl. Der in Utah ansässige Glaube, der weltweit 16 Millionen Mitglieder zählt, hat kürzlich einen Dokumentarfilm über seine Anhänger mit dem Titel Meet the Mormons gedreht und verwendet Mormon und HLT auf offiziellen Websites und Materialien, die Kirchenbeamte verwenden. Sie sollen in den kommenden Monaten geändert werden.

Die Kirche hat ab 2010 auch eine Reihe von Ich bin ein Mormone-Werbespot im Fernsehen und auf Werbetafeln geschaltet, mit dem Ziel, Stereotypen über Mormonen zu zerstreuen, indem die Geschichten einzelner Mitglieder erzählt werden.

Der Begriff Mormon stammt aus der charakteristischen Schrift der Kirche, dem Buch Mormon, von dem die Anhänger glauben, dass es auf den Aufzeichnungen eines alten Propheten namens Mormon beruht.

Was kommt als nächstes?

Mason sagte, er erwarte, dass die Kirche an diesem Wochenende weitere Namensänderungen bekannt geben wird, wenn Mormonen sich während einer zweimal jährlich stattfindenden Konferenz in Salt Lake City versammeln werden, um geistliche Führung und Kirchennachrichten zu hören.

Bleiben Sie dran, sagte Mason. … Die Tatsache, dass dies am Vortag (die Konferenz beginnt) kommt, lässt vermuten, dass wir am Wochenende noch viel mehr hören werden.