Wie viel ist der ehemalige Präsident Trump wert?

Dann schaut der gewählte Präsident Donald Trump nach links in Richtung der Menge, während er eine Rede bei a . hältDann schaut der gewählte Präsident Donald Trump nach links in Richtung der Menge, als er eine Rede bei einer 'Thank You Tour'-Kundgebung hält, die im Dezember 2016 im Giant Center in Hershey, Pennsylvania, stattfand. (Shutterstock)

Wie viel ist der ehemalige Präsident Donald Trump wert?

Forbes schätzt das Nettovermögen des ehemaligen Präsidenten Donald Trump im Februar 2021 auf 2,5 Milliarden US-Dollar. Er rangiert jetzt auf Platz 339 der Forbes 400 2020, 64 Plätze weniger als 2019.



Sehen: Alle Wege der Trumps haben in den letzten 20 Jahren Geld verdient



Der Rückgang des Gesamtnettovermögens von Trump ist weitgehend auf das Coronavirus und die Auswirkungen auf die Branchen zurückzuführen, in denen er seine größten Vermögenswerte hält. Die Werte für Bürogebäude und Hotels sind eingebrochen. Seine Immobilien in Washington, D.C. und Chicago scheinen unter Wasser zu stehen, während Doral, sein Golfresort in Miami, innerhalb eines Jahres 80 % seines Wertes verloren hat, berichtete Forbes. Dennoch besitzt er einige sehr wertvolle Vermögenswerte, darunter Garagen in New York City, den Mar-a-Lago Club in Florida und drei nahegelegene Häuser.

23 de janeiro signo do zodíaco

Als Geschäftsmann und ehemaliger Reality-TV-Star verlief Trumps Weg zum Wohlstand ganz anders als der eines typischen Politikers. Lesen Sie weiter, um besser zu verstehen, wie Trump sein Vermögen aufgebaut hat.



Nettovermögen von Donald Trump: 2,5 Milliarden US-Dollar

Als er in seine Präsidentschaft vereidigt wurde, war er die älteste Person, die vereidigt wurde – er war am 20. Januar 2017 70 Jahre und 220 Tage alt. (Dieser Titel gehört jetzt Biden, der bei seiner Vereidigung 78 Jahre alt war) . Trump hat mehrere Kandidaten für die republikanische Kandidatur für die Präsidentschaftswahl 2016 geschlagen. Er fuhr fort, die demokratische Kandidatin Hillary Clinton zu besiegen. Seine Amtszeit endete am 20. Januar, als Präsident Joe Biden seine Amtszeit als 46. Präsident begann.

Trump wurde in eine wohlhabende Familie hineingeboren und erbte etwa 40 Millionen Dollar von seinem verstorbenen Vater, dem Immobilienentwickler Fred Trump. 1971 wurde Donald Trump Chef der späteren Trump-Organisation.



Trumps Gewinn und Titel haben ihm seitdem geholfen, mehr als 500 Unternehmen zu entwickeln. Der Geschäftsmogul hat seinen Anteil an Luxusgolfplätzen, Wolkenkratzern, Fernsehshows, Casinos, Büchern, Merchandise und mehr.

Sehen: Trumps 14 fragwürdigste Wahlkampfausgaben

Die Geschäfte von Donald Trump

Das Einzige, was größer ist als Trumps Persönlichkeit, ist sein Geschäftssinn. Er schloss einen Deal mit Hyatt, der Stadt New York und dem unrentablen Commodore Hotel neben der Grand Central Station ab und erwarb sich das Recht, das marode Hotel zu renovieren und in das Grand Hyatt umzubenennen. 1980 wurde dieses Hotel ein sofortiger Erfolg und machte Trump zu einem der bekanntesten Immobilienentwickler in der Gegend.

Número 992 anjo

1984 stellte Trump den 68-stöckigen Trump Tower fertig, der bis heute als Hauptsitz der Trump Organization dient. Das Gebäude umfasst einen 60-Fuß-Wasserfall und verfügte am Eröffnungstag über fünf Ebenen mit Einzelhandelsgeschäften und Restaurants.

Trump besitzt eine Reihe erfolgreicher Unternehmen und Immobilien, darunter Trump Place, eine luxuriöse Wohnanlage mit einer Fläche von 92 Hektar. Das Trump International Hotel & Tower Chicago verfügt über ein Hotel, Eigentumswohnungen und zahlreiche Restaurants und Geschäfte. Der Erfolg von Wollman Rink, einem Grundnahrungsmittel im Central Park, wird wohl Trump zugeschrieben.

Nach dem Sturm auf das US-Kapitol gab New York City jedoch bekannt, dass es seine Geschäftsbeziehungen zu Trump abbricht. Am 13. Januar kündigte Bürgermeister Bill de Blasio an, dass die Stadt drei Verträge mit The Trump Organization kündigen werde, die den Betrieb eines Karussells im Central Park in Manhattan, Eisbahnen und eines Golfplatzes in der Bronx einstellen würden, berichtete Reuters.

Lernen: Dies sind alle Staaten mit Trump-Eigenschaften und -Geschäften

Die gescheiterten Geschäfte von Donald Trump

Donald Trump hat große Geschäftsgewinne, aber er hat auch einige große Verluste.

1988 gab Trump 365 Millionen Dollar für eine Flotte von Boeing 727 sowie Landeeinrichtungen in Boston, New York City und Washington, D.C. aus. Er kaufte auch die Rechte, seinen Namen auf ein Flugzeug zu malen. Sein Versuch, unter dem Namen Trump Shuttle ein luxuriöses Flugerlebnis aufzubauen, scheiterte jedoch und das Unternehmen wurde stillgelegt.

1990 stellten die Banken, die Trumps Investitionen unterstützten, ihm eine Rettungsaktion in Höhe von 65 Millionen US-Dollar an neuen Krediten und Krediten zur Verfügung. Trumps berühmtes Taj Mahal Casino in Atlantic City, New Jersey, ging 1991 in Konkurs, und Trump Hotels & Casino Resorts ging 2004 in Konkurs. 2009 meldete dasselbe Unternehmen – jetzt Trump Entertainment Resorts genannt – erneut Insolvenz an.

Einer der bekanntesten geschäftlichen Misserfolge von Trump ist die Trump University. Das nicht akkreditierte Online-College wurde 2005 ins Leben gerufen und 2010 geschlossen. Drei Klagen der Trump University plagten seine erste Präsidentschaftskampagne, in denen behauptet wurde, die Trump University sei ein Betrug, der Studenten Zehntausende Dollar gekostet habe. Trump hat die Klagen über 25 Millionen Dollar beigelegt, obwohl er kein Fehlverhalten zugab.

Frau und Familie von Donald Trump

Donald Trump war dreimal verheiratet. Von 1977 bis 1992 war er mit seiner ersten Frau Ivana zusammen. Das Paar hatte drei gemeinsame Kinder: Donald Jr., Ivanka und Eric. Die drei ältesten Trump-Kinder – zusammen mit Ivankas Ehemann, Immobilieninvestor und Entwickler Jared Kushner – waren stark an der Präsidentschaft ihres Vaters beteiligt.

Trump heiratete Marla Maples im Dezember 1993, zwei Monate nachdem Maples ihre Tochter Tiffany zur Welt gebracht hatte. Das Paar ließ sich 1999 scheiden.

Trump ist seit 2005 mit seiner jetzigen Frau und ehemaligen First Lady Melania Trump verheiratet, die ein geschätztes Nettovermögen von 50 Millionen US-Dollar hat. Melania ist die Mutter von Trumps jüngstem Sohn Barron.

Aussehen: Die reichsten Präsidentenkinder

anjo número 1134

Der Lebensstil von Donald Trump

Donald Trump lebt manchmal mit seiner Frau Melania und seinem Sohn Barron in einem dreistöckigen Penthouse im Trump Tower. Zu den Annehmlichkeiten, die die Familie im Trump Tower genießt, gehören ein Zimmerbrunnen und eine mit Diamanten und Gold besetzte Tür, berichtete Business Insider.

Zu Trumps anderen bemerkenswerten Immobilien gehört Mar-a-Lago, wo er 25 seiner ersten 100 Tage im Amt verbrachte. Nach dem Ende seiner Amtszeit als Präsident zog er zurück auf das Anwesen, berichtete CNN. Der Luxusclub ist laut Forbes 180 Millionen US-Dollar wert und befindet sich auf 17 Hektar wertvollem Land in Südflorida. Trump kaufte das Anwesen mit 58 Schlafzimmern, 33 Badezimmern, 12 Kaminen und drei Luftschutzbunkern 1985 zum Schnäppchenpreis von 10 Millionen Dollar.

Bevor Trump Zugang zu Air Force One hatte, pendelte Trump in seiner 100-Millionen-Dollar-Boeing 757, die mit goldenen Sicherheitsgurten geschmückt war, zwischen den Wahlkampfstopps hin und her. Zu seiner Flotte von Luxusfahrzeugen gehören ein Rolls Royce, ein elektrisch blauer Lamborghini Diablo von 1997 und ein Mercedes-Benz SLR McLaren.

Mehr von GOBankingRates

Wenn Sie einen Stimulus-Check erhalten, wie werden Sie ihn verwenden? Nehmen Sie an unserer Umfrage teil

anjo número 1259

Wie lange reichen die Einsparungen in Höhe von 1 Million US-Dollar in jedem Bundesstaat?

30 wesentliche Geldgewohnheiten

27 hässliche Wahrheiten über den Ruhestand

Taylor Bell und Gabrielle Olya haben an der Berichterstattung für diesen Artikel mitgewirkt.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf GOBankingRates.com : Wie viel ist der ehemalige Präsident Donald Trump wert?