Katholische Kirchen in Las Vegas dürfen an diesem Wochenende wiedereröffnet werden

Notizen in Englisch und Spanisch lesen, dass es derzeit für Sonntag kein Weihwasser in der Schrift gibt ...Hinweise auf Englisch und Spanisch lesen, dass sich derzeit kein Weihwasser im Taufbecken für die Sonntagsmesse in der Katholischen Kirche St. Anne am Sonntag, 15. März 2020 in Las Vegas, befindet. (L.E. Baskow/Las Vegas Review-Journal) @Left_Eye_Images Pastor Paul Marc Goulet leitet am Sonntag, 12. April 2020, einen Ostergottesdienst auf dem Parkplatz der International Church of Las Vegas in Las Vegas. (Rachel Aston/Las Vegas Review-Journal) @rookie__rae

Die katholischen Kirchen im Süden Nevadas dürfen an diesem Wochenende wieder für Messen geöffnet werden, aber nicht alle werden dies unbedingt tun.

Bischof George Leo Thomas von der Diözese Las Vegas hat diese Woche die seit März geltende Aussetzung der öffentlichen Messen aufgehoben. Er überlässt es jedoch den Pfarrern und Administratoren, zu entscheiden, ob ihre Pfarreien bereit sind, sicher wieder zu öffnen.



Mit der Bestellung können sich katholische Kirchen einer Reihe von Gebetshäusern in der Umgebung anschließen, die am vergangenen Wochenende im Rahmen der zweiten Phase des Plans von Gouverneur Steve Sisolak wiedereröffnet wurden, der öffentliche Gottesdienste zulässt, die Anwesenheit jedoch auf 50 mit sozialer Distanzierung begrenzt.



Die Erlaubnis von Thomas, wieder Sonntags- und Wochentagsmessen zu feiern, tritt am Samstag in Kraft.

In der Direktive schreibt Thomas jedoch, dass seine Dispens von der Pflicht der Katholiken der Gegend, die Sonntagsmesse zu besuchen, weiterhin in Kraft bleibt. Er ermutigt die Gemeinden, weiterhin sonntags und täglich die Messen für gefährdete Katholiken und andere, die sich noch nicht wohl fühlen, live zu übertragen.



Obwohl wir anerkennen, dass viele so schnell wie möglich zur Messe zurückkehren möchten, ist es von entscheidender Bedeutung, dass ältere oder medizinisch gefährdete Personen die Ratsamkeit einer vorzeitigen Rückkehr zum öffentlichen Gottesdienst besonders berücksichtigen, schreibt er.

Jede Pfarrei ist verpflichtet, der Diözese einen Messplan vorzulegen. Da die Teilnahme an Messen auf 50 begrenzt ist – das schließt Priester, Zelebranten und Mitarbeiter ein – empfiehlt Thomas, ein Reservierungssystem einzuführen.

Teilnehmer, die älter als 10 Jahre sind, müssen Gesichtsmasken tragen und Gläubige werden einer Temperaturkontrolle unterzogen, schreibt Thomas.



Weinstuben und Choretagen werden geschlossen, und die soziale Distanzierung erfordert möglicherweise nur die Nutzung jeder zweiten oder dritten Bank. Weihwasserbecken werden leer sein, gemeinsame Missale werden nicht verwendet, es gibt kein Friedenszeichen und die Kommunion wird nur in Form der Hostie gespendet.

Mehrere Gotteshäuser im Tal haben am vergangenen Wochenende den öffentlichen Gottesdienst wieder aufgenommen. Unter ihnen waren die International Church of Las Vegas, die Liberty Baptist Church, die Good Samaritan Lutheran Church, Masjid Ibrahim und Chabad of Southern Nevada.

An diesem Wochenende soll der öffentliche Gottesdienst in der New Song Church in Henderson wieder aufgenommen werden. Wir sind bereit zu gehen, sagte Pfarrer Paul Block, leitender Pastor.

Ein Samstagabendgottesdienst und zwei Sonntagvormittagsgottesdienste sind geplant. Aber ich habe keine Ahnung, was mich erwartet, sagte Block. Wir wissen, dass wir flexibel sein müssen und uns von Woche zu Woche anpassen müssen.

Leiter der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage hatten zuvor einen Stufenplan für die Wiederaufnahme der Live-Gottesdienste angekündigt. Joyce Haldeman, die Sprecherin der Kirche im südlichen Nevada, sagte jedoch, dass kein Datum für die Wiederaufnahme der persönlichen Anbetung und Versammlungen festgelegt wurde.

Kontaktieren Sie John Przybys unter Follow @JJPrzybys auf Twitter.