Nevada meldet 635 neue COVID-Fälle; 9 Landkreise sehen hohe Übertragung

(AP/Datei)(AP/Datei)

Nevada meldete am Montag 635 neue Fälle von COVID-19 und drei weitere Todesfälle, wodurch sich die kumulierte Zahl der Fälle im Bundesstaat auf 102.114 und die Gesamtzahl der Todesfälle auf 1.784 erhöht.

Die Fälle im Bundesstaat zeigen seit Mitte September einen Aufwärtstrend, wobei die Testpositivrate nach Angaben des Bundesstaates von 6,5 Prozent auf 11 Prozent kletterte, der die Rate als 14-Tage-Durchschnitt berechnet. Todesfälle, ein Krankheitsindikator, der einen Monat oder mehr hinter neuen Fällen zurückbleibt, sind seit Mitte August rückläufig.



Krankenhausaufenthalte, ein weiterer nachlaufender Indikator, begannen Anfang Oktober nach oben zu gehen.



Nevada erlebt weiterhin ein Wiederaufleben von COVID-19, teilte die Nevada Hospital Association am Montag auf ihrer Website mit.

Verdachtsfälle oder bestätigte COVID-19-Patienten machen 14 Prozent der Krankenhauspatienten im ganzen Land und 18 Prozent der Intensivpatienten aus.



1025 número do anjo

Die Krankenhausauslastung im Bundesland aus allen Gründen beträgt 72 Prozent, gegenüber 67 Prozent landesweit. Die Auslastung der Intensivstationen in Nevada liegt bei 60 Prozent, verglichen mit 70 Prozent im ganzen Land.

Die Gesundheitsinfrastruktur von Nevada ist nach wie vor in gutem Zustand, wobei einige einzelne Einrichtungen eine höhere Auslastung aufweisen, teilte der Krankenhausverband mit.

Datenleitfaden: Folgen Sie den Auswirkungen von COVID-19 auf Nevada



Laut dem Verband verzeichnet Nord-Nevada einen starken Anstieg der Krankenhauseinweisungen und Intensivaufenthalte und stellt in den letzten Tagen Rekorde auf.

In der sechsten Woche in Folge markierte der Staat Washoe County, das bevölkerungsreichste in Nord-Nevada, wegen erhöhter Übertragung von COVID-19. Infolge der anhaltend hohen Übertragungsraten genehmigte eine staatliche Task Force zur Eindämmung von COVID-19 letzte Woche eine unbefristete Verlängerung einer Richtlinie von Washoe County, die die Größe der meisten öffentlichen Versammlungen auf 50 Personen oder weniger begrenzt – eine Schwelle, die viel niedriger ist als anderswo zulässig in Nevada.

Am Montag markierte der Staat Lyon County für die vierte Woche in Folge. Die Grafschaften Clark, Elko und Lincoln wurden die dritte Woche in Folge markiert. Die Bezirke Carson City, Humboldt und Nye wurden die zweite Woche in Folge markiert. Douglas County wurde für die erste Woche markiert. Alle diese Landkreise wurden aufgrund der hohen Anzahl neuer Fälle pro Kopf und hoher Positivitätsraten gekennzeichnet.

In der Zwischenzeit meldete der Gesundheitsbezirk Southern Nevada 453 neue Fälle und einen zusätzlichen Todesfall, was die kumulierte Zahl der Fälle in Clark County auf 83.419 und die Gesamtzahl der Todesfälle auf 1.517 erhöht.

maneiras de ganhar dinheiro em casa

Kontaktieren Sie Mary Hynes unter oder 702-383-0336. Folgen @ MaryHynes1 auf Twitter.