Nicht alle Unkrautvernichter werden Palmsetzlinge ausrotten

FREUNDLICHKEIT Palmsetzlinge sprießen jetzt, wahrscheinlich wegen der jüngsten Regenfälle.FREUNDLICHKEIT Palmsetzlinge sprießen jetzt, wahrscheinlich wegen der jüngsten Regenfälle. COURTESY Squash produziert sowohl männliche als auch weibliche Blüten an derselben Pflanze. HÖFLICHKEIT Das Bräunen von Blättern an einem Flaschenbaum zeigt an, dass er nicht genug Wasser bekommt. HÖFLICHKEIT Die Wurzeln von Mesquite-Bäumen können extrem invasiv sein.

F: In den letzten Monaten wurden in unserem gesamten Garten Tausende von Klingen aufgetaucht. Sie sehen aus wie riesige Grashalme. Wir haben Tonnen davon aus meinen Blumenbeeten gezogen.

A: Das sind Palmsetzlinge. Eine Palme in der Nähe hat Samen abgeworfen und sie sprießen wahrscheinlich nach Regen oder Bewässerung.



Das Ziehen funktioniert möglicherweise nicht gut, es sei denn, die Erde ist sehr nass, aber wenn Sie ein Löwenzahnentfernungswerkzeug oder ein Spargelmesser verwenden, können sie leicht geschnitten und entfernt werden. Die Samen sind nicht sehr tief. Schneiden Sie sie mit diesem Werkzeug etwa einen Zoll unter der Erde, um sie loszuwerden.



Viele Unkrautvernichter töten Palmsetzlinge nicht. Um diese Pflanzen zu töten, sind Unkrautvernichter erforderlich, die auch andere Gehölze töten. Roundup, das auf die Blätter gesprüht wird, ist nicht sehr effektiv, da es hauptsächlich ein Graskiller ist und Palmblätter Blattsprays abstoßen.

Ihre beste Wahl in Bezug auf Unkrautvernichter ist die Verwendung von Produkten, die auch andere holzige Unkräuter wie Oxalis, auch Sauerklee genannt, und Klee töten. Diese Arten von Unkrautvernichtungsmitteln sollten eine gute Kontrolle bieten, wenn sie mit einem Netzmittel (Detergenz) gemischt und über einen Zeitraum von einigen Wochen mehrmals auf die Pflanzen gesprüht werden.



F: Mein australischer Flaschenbaum in der Mitte meines Gartens hat einige Blätter, die braun werden und abfallen. Ist das normal?

A: Nein, das ist nicht normal. Dies deutet häufig darauf hin, dass es nicht genug Wasser bekommt. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht täglich gießen, da dies andere Probleme verursachen kann. Ein- oder zweimal pro Woche zu gießen, sollte ausreichen, aber stellen Sie sicher, dass die aufgetragene Wassermenge den Baum umgibt und den Boden bis zu einer Tiefe von 2 bis 3 Fuß befeuchtet.

542 número do anjo

Stellen Sie sicher, dass genügend Tropfstrahler vorhanden sind, um das Wasser zu unterstützen, das Ihr Baum während der Betriebszeit benötigt. Wenn Bäume älter und größer werden, fügen Sie mehr Strahler hinzu, da sie mehr Wasser benötigen. Die Anwendungshäufigkeit muss sich nicht ändern. Nur die Wassermenge aufgetragen.



Platzieren Sie vorerst einen Schlauch in der Nähe Ihres Baumes und stellen Sie einen Sprinkler an seiner Basis auf. Wenden Sie einige Stunden lang einmal pro Woche leicht Wasser an und sehen Sie, ob der Baum in ein paar Wochen munter wird.

Eine andere Methode zur Tiefenbewässerung besteht darin, ein Gerät wie einen Ross-Wurzelnährer zu verwenden. Drücken Sie es an mehreren Stellen in den Boden, 2 oder 3 Fuß vom Stamm entfernt. Injizieren Sie zweimal pro Woche einige Minuten lang Wasser in den Boden.

Sehen Sie, ob der Baum reagiert, indem Sie im Laufe von zwei Wochen neue Blätter anbringen. Wenn Wüstenbäume nicht genug Wasser bekommen, reagieren sie, indem sie ihre Blätter fallen lassen, was zu einer Ausdünnung der Baumkronen führt.

Wenn dieser Baum weiterhin unter Wasser steht, können Gliedmaßen absterben. Es ist wichtig, diesen Baum mit viel Wasser auf einmal zu gießen und ihn dann mehrere Tage lang nicht zu gießen.

F: Haben wilde Mesquite-Bäume ausgedehnte und invasive Wurzeln? Mein Nachbar hat einheimische Mesquite-Bäume auf seinem Grundstück und sie wachsen schnell, ohne dass Wasser zugeführt wird, aber sie sind in der Nähe meines Grundstücks. Ich habe einen Rasen und eine Klärgrube, um die ich mir Sorgen mache.

A: Die Wurzeln von Mesquite-Bäumen können extrem invasiv sein. Wenn sie in einem trockenen Gebiet wachsen und ihre Wurzeln Wasser finden, dringen sie in diesen Wasservorrat ein.

Klärgruben sind ideale Wachstumsumgebungen, da sie Wasser, Nährstoffe und eine Luftzufuhr enthalten. Mesquite-Wurzeln können bis zu 200 Fuß tief in Wasservorräte greifen, wenn die Möglichkeit besteht und andere Wasserquellen nicht verfügbar sind.

Mesquite-Wurzeln können auch in flachen Böden ohne tiefe Wurzeln wachsen. Wenn sich Wurzeln in der Nähe eines Rasens befinden und kein anderes Wasser zur Verfügung steht, dringen die meisten Wurzeln in den Rasen ein. Wenn Wurzeln auf der anderen Seite einer Mauer Wasser finden, wachsen Wurzeln in diesen Bereich und heben eine Mauer leicht an und beschädigen oder zerstören sie im Laufe einiger Jahre.

Mesquite-Bäume sind Opportunisten, wenn es um Wasser geht. Wenn Sie einen einheimischen Mesquite-Baum beobachten, können Sie feststellen, ob es sich um Wasser handelt. Wenn sie Wasser finden, wächst ihr Wachstum üppig, selbst wenn es monatelang nicht geregnet hat.

Aber sie können ohne Wasser nicht schnell wachsen. Es ist unmöglich.

F: Ich habe zwei separate Behälter mit Bambus, der im Wasser wächst. Jeder hat drei Stiele. Ich gieße sie mit Wasser in Flaschen. Vor drei Tagen habe ich Wasser hinzugefügt und am nächsten Morgen haben sich gelbe Blätter entwickelt.

Ich habe das Wasser komplett gewechselt und flüssiges Vitamin B hinzugefügt, da ich nicht wusste, was ich sonst tun sollte. Das Vergilben hörte auf. Was habe ich falsch gemacht? Wie kann ich sie retten? Werden die Blätter jemals wieder grün?

signo do zodíaco 23 de abril

A: Der Bambus, von dem Sie sprechen, ist der Glücksbambus, die Zimmerpflanze. Glücksbambus lässt sich problemlos in Wasser anbauen, solange das Wasser frei von Chlor- und Fluorrückständen ist und häufig gewechselt wird.

Auch wenn Sie gefiltertes Wasser verwenden, ist es am besten, das Wasser im Behälter einmal pro Woche zu wechseln. Waschen Sie das Innere des Behälters und seinen Inhalt, um Pilze und Bakterien zu entfernen, die im Wasser wachsen könnten.

Gefiltertes Wasser ist besser zu verwenden als Leitungswasser, aber jedes Wasser sollte wegen des steigenden Salzgehalts wöchentlich ersetzt werden. Wenn Wasser aus dem Behälter verdunstet und die Pflanze Wasser verbraucht, werden die Salze im Wasser konzentrierter.

Durch Filtern werden die meisten Salze nicht aus dem Wasser entfernt, aber diese Nährstoffe reichen für Pflanzen nicht aus. Wenn Sie gefiltertes oder abgefülltes Wasser zurück in den Behälter geben, fügen Sie auch eine kleine Prise Zimmerpflanzendünger hinzu.

Der Wasserwechsel hat der Pflanze mehr gebracht als das Vitamin B. Werden die gelben Blätter jemals wieder grün werden? Es hängt vom Problem ab und davon, wie stark die gelben Blätter beschädigt sind. Wenn die gelben Blätter nicht stark beschädigt sind, versuchen Sie, die Pflanze mit einer sehr leichten Anwendung eines Zimmerpflanzendüngers zu besprühen.

F: Ich habe dieses Jahr einige sehr gut aussehende Krummhals-Kürbispflanzen. Aber 80 Prozent von ihnen sind männlich oder zumindest produzieren sie nur männliche Blüten. Ich weiß es, weil ich jeden Morgen rausgehe und sie bestäube. Was muss ich tun, damit mehr weibliche Blüten produziert werden?

A: Kürbis produziert sowohl männliche als auch weibliche Blüten an derselben Pflanze. Die ersten Blüten, die auf Kürbissen produziert werden, sind normalerweise männlich, und etwas später werden weibliche Blüten produziert. Also sei geduldig.

Es wurden neuere Hybridsorten entwickelt, die früher in der Saison mehr weibliche Blüten produzieren und manchmal so früh, dass nicht genügend männliche Blüten für eine gute Bestäubung vorhanden sind. Kurz gesagt, wählen Sie nächstes Jahr eine hybride Squash-Pflanzensorte, die schon früh in der Saison weibliche Blüten produziert. Gartenkataloge sollten Ihnen dies sagen.

o que significa 810

Zweitens, seien Sie geduldig und weibliche Blumen werden kommen. Hoffentlich werden weibliche Blüten nicht so spät produziert, dass die Temperaturen zu hoch sind, um einen guten Fruchtansatz zu verhindern. Pflanzen Sie im nächsten Jahr so ​​früh wie es das Wetter zulässt und verschieben Sie es nicht auf später in der Saison, wenn die Sommertemperaturen hoch sind.

F: Hat ein umgefallener Saguaro-Kaktus einen Wert? Es ist ungefähr 6 Fuß hoch.

A: Die Meinungen gehen auseinander. Einige sagen, dass Sie alle Arme, die aus einem Saguaro wachsen, retten und zur Vermehrung verwenden können, während andere sagen, dass Sie dies nicht können. Es kann bis zu zwei oder drei Jahre dauern, bis ein Saguaro-Arm, der gepflanzt wird, erfolgreich im Boden verwurzelt ist und eine neue Pflanze produziert.

Wenn es getan werden soll, ist es am besten, es während der Wintermonate zu vermeiden.

Die Arme werden an den Gelenken getrimmt und zwei bis drei Wochen im Schatten ausheilen gelassen. Das Wurzelhormon wird auf das Ende des Arms aufgetragen, das in den Boden eindringt. Der Boden wird in den Sommermonaten nach dem Pflanzen alle zwei bis drei Wochen ergänzt und bewässert.

Wenn der Saguaro keine Arme hat, können die Arme nicht zur Fortpflanzung verwendet werden.

Saguaro hat ein flaches Wurzelsystem, das sich nicht sehr weit vom Stamm erstreckt. Wenn es umgeblasen ist und noch einige Wurzeln befestigt sind, kann es möglicherweise neu gepflanzt werden.

In solchen Fällen wird der Saguaro abgesteckt und aus drei verschiedenen Richtungen aufrecht gestützt. Abspanndrähte, die außen mit Schläuchen versehen sind, um Pflanzenschäden zu vermeiden, sind um den Rumpf des Saguaro geschlungen, um ihn am Verschieben zu hindern.

Bob Morris ist ein in Las Vegas lebender Gartenbauexperte und emeritierter Professor der University of Nevada. Besuchen Sie seinen Blog unter xtremehorticulture.blogspot.com. Senden Sie Fragen an Extremehort@aol.com.