Nährstoffmangel kann Ursache für vergilbte Blätter sein

: Ich habe 30 Jahre alte Zitrusbäume in meinem Garten auf Fluter/Bubbler und kann nicht sagen, ob sie über- oder unter Wasser sind? Sie wurden gepflanzt, bevor ich das Haus vor drei Jahren gekauft habe. Die Mandarinen sind grün und spalten sich. Die Meyer-Zitrone scheint gesund mit neuen Blättern an den unteren Zweigen, aber die Blätter werden gelb und ich bin mir nicht sicher, ob sie fallen werden.

que sinal é 28 de dezembro

ZU: Die Bilder, die Sie mir geschickt haben, von den neuesten Blättern, die vergilben, aber grün geadert sind, sind ein guter Indikator für Chlorose. Chlorose ist auf einen Nährstoffmangel zurückzuführen. In unserem Tal ist es meist Eisen. Dieser Eisenmangel kann durch alkalische Böden, Überwässerung oder die Pflanze selbst verursacht werden.



Eines Ihrer Bilder zeigt, dass der Boden nicht mit Holz oder organischem Mulch gemulcht wird. Organische Mulches zersetzen sich und geben dem Boden wichtige Materialien zurück. Den Boden kahl zu lassen, beraubt die Pflanze dieser Möglichkeit, organische Zusätze zu haben, die der Pflanze Eisen zur Verfügung stellen.



Auch Überwässerung kann zu dem Problem beitragen. Unterwässerung trägt normalerweise nicht zu diesem Problem bei. Der Wurzelstock oder die Wurzeln, die auf die gewünschte Spitze gepfropft oder geknospt wurden, können ebenfalls zu diesem Problem beitragen.

Es gibt verschiedene Zitrusfrüchte, die für Unterlagen verwendet werden, und einige von ihnen sind besser für unsere Böden als andere. Raue Zitrone, Mandarine und Sauerorange sind die besten Unterlagen zur Vorbeugung von Eisenchlorose. Die schlechtesten Unterlagen sind dreiblättrige Orange und Citrumelo. Einige Baumschulen werden Ihnen mitteilen, welcher Wurzelstock verwendet wurde.



Der beste Rat, den ich für Sie habe, ist die Verwendung von Eisensprays oder Eisenlösungen, die auf das Blattwerk aufgetragen werden, um die Blätter grüner zu machen. Sie müssen wahrscheinlich während einiger Wochen mehrmals Eisen auf die Blätter auftragen, um eine deutliche Grünfärbung zu erzielen.

Ich empfehle auch, mit dieser Lösung etwas Flüssigwaschmittel zu verwenden und die Lösung entweder mit destilliertem oder Umkehrosmosewasser zu mischen. Unser Wasser hat eine ziemlich hohe Alkalität und Härte, die Eisensprays stören kann. Verwenden Sie immer das gesamte Eisenspray und lagern Sie es nicht, da es bei Verwendung von Leitungswasser in kürzester Zeit seine Wirkung verliert.

Die Düngung von Obstbäumen erfolgt normalerweise kurz vor der Blüte und nach der Ernte. Wenn Sie Ihre nächste Düngung durchführen, sollten Sie auch Eisendünger ausbringen, der das Chelat EDDHA enthält. Folgen Sie den Anweisungen des Etiketts.



Das Aufspalten von Zitrusfrüchten kann ein Hinweis darauf sein, dass die Frucht reif und erntereif ist, oder es kann zu unregelmäßigen Bewässerungen kommen. Tragen Sie einen Oberflächen-Holzmulch um Ihre Bäume auf, um die Bodenfeuchtigkeit zu regulieren und ein Spalten zu verhindern. Zitrusfrüchte müssen sich nicht verfärben, um reif zu sein. Wenn es sich teilt, probieren Sie es, um zu sehen, ob es süß oder reif ist. Wenn dies nicht der Fall ist, kann es an Ihren Bewässerungspraktiken liegen.

Q: Sie schreiben, dass Bäume nur die ersten zwei Jahre nach der Pflanzung abgesteckt werden sollten. Gibt es einen Grund, warum sie nach dieser Zeit nicht abgesteckt werden sollten? Wir haben insbesondere einen (einen kalifornischen Pfeffer), der wie ein Unkraut gewachsen ist. Unser Los wird gelegentlich von dem getroffen, was uns Teufelswinde genannt werden. Jedenfalls ist der Baum, der jetzt etwa 20 Meter hoch ist, zweimal zu Boden geweht. Beide Male konnten wir es wieder aufbauen und einsetzen, aber wir sind sehr besorgt, die Einsätze wegzunehmen.

ZU: Wie Sie wissen, wachsen keine Bäume in freier Wildbahn, die abgesteckt werden. Ein Baum wird temporär verpfändet, bis sein Wurzelsystem in der Lage ist, im Boden Fuß zu fassen und ihn selbsttragend zu machen. Wenn Pfähle zu lange an einer Pflanze belassen werden, wird die Pflanze darauf konditioniert, sich auf diese Pfähle zu verlassen und ist möglicherweise nie in der Lage, sich selbst zu tragen.

descascar e colar ladrilhos para paredes de chuveiro

Wenn Pfähle in den Boden gesteckt werden, sollen sie die Wurzeln so lange immobilisieren, dass sie in den Boden um das gegrabene und ergänzte Loch hineinwachsen können. Dazu muss den Wurzeln Wasser in mehreren Metern Entfernung vom Stamm zur Verfügung stehen.

Einheimische Bäume, die in feuchten Klimazonen wachsen, haben Wurzelsysteme, die sich zwischen dem Zwei- bis Dreifachen ihrer Höhe ausbreiten. Landschaften, die in Klimazonen mit ausreichend Niederschlag installiert sind, können Bäume mit Wurzeln haben, die sich den gleichen Abmessungen nähern. Im Wüstenklima haben einheimische Bäume deutlich größere Wurzelsysteme.

Der andere Teil dieses Dilemmas besteht darin, bei jeder Bewässerung genügend Wasser zu liefern, damit die Wurzeln des Baumes tief genug wachsen, um ihn zu unterstützen. Um genügend Unterstützung zu erhalten, muss die Mehrheit der Baumwurzeln etwa die oberen 18-24 Zoll des Bodens einnehmen. Häufige, flache Bewässerungen fördern eine flache Durchwurzelung und ein mögliches Entwurzeln bei starkem Wind.

Es ist offensichtlich unpraktisch, Bewässerungssysteme für Bäume in diesen Abständen von ihren Stämmen zu platzieren. Ein absolutes Minimum für die Bewässerung dieser Bäume wäre der halbe Abstand zu ihren Tropflinien. Die Tropflinie ist die Linie, die von der Kante des Blätterdachs einer Pflanze am Boden gebildet wird.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Baum von alleine steht, müssen Sie Ihr Bewässerungssystem erweitern, damit der Boden unter dem Blätterdach tief bewässert wird. Wenn Sie bewässern, müssen Sie tief bewässern, damit die Oberseite des Bodens zwischen den Bewässerungen trocknen kann, damit auch die Wurzeln des Baumes tief wachsen. Flache Bewässerungen ermöglichen nicht die richtige Mischung aus Luft und Wasser, die eine tiefere Wurzelbildung fördert.

Q: Sie fördern das Mulchen in vielen Ihrer Spalten. Ich habe Mulch verwendet, aber beim ersten großen Wind geht der Mulch überall hin. Irgendwelche Vorschläge oder Alternativen?

ZU: Holzmulch, der von Bäumen gehackt wurde und Stücke unterschiedlicher Größe enthält, bläst nicht. Holzmulche mit kleinen und ähnlich großen Stücken sowie größere Holzmulche ähnlicher Größe wehen leicht bei relativ schwachem Wind. Holzmulch, den wir am Cooperative Extension Master Gardener Orchard der University of Nevada in North Las Vegas verwenden, hat Winden von mindestens 70 Meilen pro Stunde standgehalten. Dekorative Mulchs sehen gut aus, aber sie werden leicht weggeblasen.

quanto você pode vender no ebay antes de pagar impostos

Der Mulch aus unserem Obstgarten hält starken Winden stand. Die Mitnahme ist kostenlos. Für eine Wegbeschreibung rufen Sie die Hotline des Gärtnermeisters unter 257-5555 an. Wenn Sie größere Mengen als 10 Kubikmeter benötigen, senden Sie mir bitte eine E-Mail an morrisr@unce.unr.edu.

Bob Morris ist außerordentlicher Professor an der University of Nevada Cooperative Extension. Richten Sie Gartenfragen an die Meistergärtner-Hotline unter 257-5555 oder kontaktieren Sie Morris per E-Mail unter morrisr@unce.unr.edu.