Birnbaum könnte unter Feuerbrand leiden

Blattläuse auf PflaumeBlattläuse auf Pflaume

Am vergangenen Wochenende wurden viele Obstbäume gekauft. Stellen Sie sicher, dass Sie sie abgesteckt haben, damit sich der Stamm nicht bewegen kann. Sie eignen sich besser für Holzmulch, der 3 bis 4 Zoll tief ist, aber den Mulch 6 Zoll vom Stamm entfernt hält.

anjo número 1151

Sie müssen Ihr Gemüse zur Blattlausbekämpfung besprühen. Wenn Sie dies nicht getan haben, garantiere ich, dass die Unterseiten und zwischen den Blättern mit Blattläusen und anderem Ungeziefer beladen sind.



F. Ich habe vor drei Frühlingen einen 5-Gallonen-Comice-Birnbaum gepflanzt und er scheint ziemlich glücklich entlang meiner nach Westen ausgerichteten Blockwand zu wachsen. Aber ein paar neue Blätter an drei der Zweige haben eine Art Schwarzfäule. Bei einigen ist ein Teil des Blattes verrottet. Können Sie mir sagen, was diese Krankheit ist und ob und wie man sie bekämpfen kann?



A. Zwei Dinge fallen mir ein. Erstens war letztes Jahr ein ziemlich schlechtes Jahr für eine Krankheit, die europäische Birnen, asiatische Birnen und Äpfel befällt. Dies ist eine bakterielle Krankheit namens Feuerbrand.

Diese Krankheit kann für diese Obstbäume verheerend sein. Die Krankheit beginnt in der Nähe der Blütenproduktion und breitet sich über die Gliedmaßen aus. Bei asiatischen Birnen in unserem Wüstenklima kann die Krankheit diesen bestimmten Baum töten.



Normalerweise tut es dies bei europäischen Birnen oder Äpfeln hier in unserem Klima nicht. Die Krankheit färbt diese Teile der Pflanze und sogar einige kleine Gliedmaßen dunkelschwarz, als wären sie mit Feuer verbrannt, daher der Name.

Ein verräterisches Zeichen ist ein verzerrtes, geschwärztes Wachstum aus dem Vorjahr, das zu einem Haken gebogen ist. Wenn Sie diese Krankheit vermuten, schneiden Sie den erkrankten Teil 12 Zoll unter der Infektion aus. Sterilisieren Sie die Gartenschere oder Säge zwischen jedem Schnitt mit einem starken Desinfektionsmittel wie Alkohol oder Lysol, um eine erneute Infektion des Baumes zu vermeiden.

Zweitens werden Birnenblätter normalerweise schwarz, wenn sie auf irgendeine Weise verletzt werden. Das ist die normale Farbe für beschädigte oder absterbende oder abgestorbene Birnenblätter. Wenn sich also nur die Blätter schwarz verfärben, dann behalte einfach den Neuwuchs aus dieser Gegend in diesem Frühjahr im Auge.



F. Im Laufe der Jahre hat sich mein Befall mit Gartenkürbis-Insekten immer mehr verschlimmert. In der Vergangenheit habe ich ein Insektizid namens Sevin und ein Produkt namens Bug B Gone gesprüht. Es scheint etwas zu helfen, aber die Fehler kommen immer wieder.

A. Das größte Problem bei der Squash-Bug-Kontrolle besteht darin, dass die Leute das Problem nicht früh genug in den Griff bekommen. Sie warten, bis Kürbispflanzen, Melonen und Kürbisse zu welken oder gelb werden, bevor sie das Problem untersuchen.

Kürbiswanzen beginnen diese Pflanzenarten zu befallen, wenn sie sehr jung sind. Pflanzen können eine große Population haben, die sich von der Unterseite der Blätter ernährt, und die Pflanze zeigt möglicherweise keine Anzeichen eines Problems.

Sie müssen ältere Blätter umdrehen und einige der ältesten in der Woche inspizieren, in der Sie große Blätter sehen. Wenn Sie Pflanzen welken und Hunderte von ihnen in allen Entwicklungsstadien auf der Unterseite der Blätter sehen, ist es zu spät.

1007 número do anjo

Kontrollieren Sie die Blattunterseiten zwei- bis dreimal pro Woche. Sobald sie entdeckt wurden, ist es wichtig, sie mit der Hand zu entfernen oder einen kabellosen Staubsauger zu verwenden, wenn Sie zimperlich sind. Seifen- und Wassersprays funktionieren, aber sie müssen auf die Unterseiten der Blätter gesprüht werden, nicht auf die Oberseiten der Blätter.

Insektizide Seifen sind wirksam, aber die Käfer müssen mit der Seifenlösung direkt darauf gesprüht werden, damit sie wirken. Die Seifensprays hinterlassen nicht genügend giftige Rückstände, um eine dauerhafte Kontrolle zu ermöglichen.

Einige Leute haben von Schäden an Pflanzen durch Seifensprays aus Flüssigwaschmitteln berichtet, daher ist es am besten, eine insektizide Seife wie Safers zu kaufen oder sicherzustellen, dass die von Ihnen verwendete Seife sicher auf Pflanzen gesprüht werden kann.

Andere Insektizide wie Sevin sind ebenfalls wirksam, aber giftig für Bienen. Vermeide es, alles zu besprühen, wenn die Pflanzen blühen. Das kann schwierig sein, wenn Kürbis oder Melonen zu blühen beginnen. In solchen Fällen frühmorgens oder spätabends sprühen, wenn die Bienen nach Hause gegangen sind.

Wenn Sie im Garten Bretter oder dicke Pappe verlegen, sammeln sie sich darunter und dienen als Falle, wo Sie sie mit der Hand loswerden können. Dies ersetzt nicht das Überprüfen unter den Blättern.

Melonen und Kürbis dieser Rebe können Spalier werden. Wenn sie spaliert sind, sind sie einfacher zu überprüfen, zu besprühen und von Hand zu pflücken.

anjo número 1177

F. Wann ist die beste Jahreszeit, um eine Lilie des Nils zu teilen? Ich habe einen, der ungefähr 10 Jahre alt ist und er sieht nicht sehr gut aus.

A. Der Boden kann erschöpft sein und das kann ein Grund für ihr Aussehen sein. Sie mögen einen ziemlich nährstoffreichen Boden und wenn Sie ihn nicht häufig kompostieren, wird der Boden mineralisiert und ihre Gesundheit nimmt ab. Sie mögen Bio-Mulch und mögen Steinmulch überhaupt nicht.

Aber du hast recht, sie sollten etwa alle fünf Jahre ausgegraben und geteilt und neu bepflanzt werden.

Lily of the Nile hat ein etwas anderes Rhizom als einige andere Pflanzen. Im Handel werden viele dieser Wurzelstrukturen, die geteilt werden müssen, als Zwiebeln bezeichnet. Aber sie sind überhaupt keine echten Zwiebeln, also suchen Sie nicht nach der Art von Zwiebeln, die Zwiebeln oder Lilien bekommen.

Es ist später Frühling und zu spät, um es jetzt zu tun, aber Sie können sie im frühen Frühjahr (Februar) oder im Herbst um den 1. bis 15. Oktober teilen. Sie würden die Erde befeuchten und die Pflanzen mit einer Schaufel hochheben, aber ein Gartenspaten ist am besten . Achten Sie darauf, die Glühbirne nicht zu beschädigen.

plantas tolerantes à seca para las vegas

Nachdem Sie sie aus dem Boden gehoben haben, waschen Sie die unterirdische Zwiebel mit einem starken Wasserstrahl aus einem Schlauch und entfernen Sie den Schlamm.

Schneiden Sie sie mit einem scharfen Messer oder einer sauberen Gartenschere auseinander, aber Sie sollten in jeder Zwiebel, die Sie neu pflanzen möchten, zwei oder drei Wachstumspunkte haben. Waschen Sie die Schnitte und stauben Sie sie mit einem Fungizid wie Thiram ab oder lassen Sie sie im Schatten an der Luft trocknen

Pflanzen Sie sie mit den Knospen nach oben und etwa 5 cm tief in Ihre Erde, die mit Kompost und Knochenmehl angereichert ist. Umpflanzen im Abstand von etwa 18 bis 24 Zoll.

Bob Morris ist ein in Las Vegas lebender Gartenbauexperte und emeritierter Professor der University of Nevada. Besuchen Sie seinen Blog unter xtremehorticulture.blogspot.com. Senden Sie Fragen an Extremehort@aol.com.