Rapper Blueface im Zusammenhang mit der Schießerei in Las Vegas im vergangenen Monat festgenommen

 Johnathan Porter, 25 (LVMPD) Johnathan Porter, 25 (LVMPD)

Der Rapper Blueface wurde von der Polizei in Las Vegas im Zusammenhang mit einer Schießerei im Oktober in der Nähe der Interstate 15 und der West Sunset Road festgenommen.

Der Rapper, dessen richtiger Name Johnathan Porter, 25, ist, wurde am Dienstagnachmittag gegen 14:40 Uhr festgenommen. zu Haftbefehlen wegen versuchten Mordes mit einer tödlichen Waffe und zum Abfeuern einer Schusswaffe auf ein besetztes Gebäude, so eine Pressemitteilung der Metropolitan Police Department.



Die Schießerei fand am 8. Oktober im Block 6300 der Windy Road statt, sagte Metro.



que signo do zodíaco é 1 de julho

Porter wurde vor einem Geschäft im Block 300 des Hughes Center Drive festgenommen.

Er wird wegen Haftbefehls wegen versuchten Mordes mit einer tödlichen Waffe und Abfeuern einer Schusswaffe auf/in ein besetztes Gebäude in das Clark County Detention Center eingewiesen, teilte die Polizei mit.



Metro veröffentlichte am Dienstagabend Porters Buchungsfoto auf Twitter.

Der in Los Angeles aufgewachsene und lebende Blueface eroberte 2018 mit seinem viralen Hit „Thotiana“ die Hip-Hop-Szene.

31 de março signo astrológico

Kontaktieren Sie Brett Clarkson unter bclarkson@reviewjournal.com oder 561-324-6421. Folgen @BrettClarkson_ auf Twitter.