Die Wissenschaft hinter der Maske: Experten für Feinheiten des Tragens

Menschen, die Gesichtsmasken tragen, einschließlich Stoff- und KN95-Stil, gehen die Fremont Street E ...Menschen, die Gesichtsmasken tragen, einschließlich Stoff- und KN95-Stil, gehen am Dienstag, 16. Februar 2021, die Fremont Street Experience in der Innenstadt von Las Vegas entlang. (Chase Stevens/Las Vegas Review-Journal) @csstevensphoto Die Stadträtin von Las Vegas, Olivia Diaz, trägt Doppelmasken, links, während sie mit der Bürgermeisterin von Las Vegas, Carolyn Goodman, vor Beginn einer Sitzung des Stadtrats von Las Vegas in Las Vegas am Mittwoch, den 17. Februar 2021, spricht. (Chase Stevens/Las Vegas Review -Journal) @csstevensphoto Sara Castro, links, und Robert Schmelzle, beide aus Las Vegas, posieren am Dienstag, 16. Februar 2021, für ein Porträt im Arts District in der Innenstadt von Las Vegas. (Chase Stevens/Las Vegas Review-Journal) @csstevensphoto David Riggleman, Kommunikationsdirektor der Stadt Las Vegas, trägt eine KN95-Maske während einer Sitzung des Stadtrats von Las Vegas in Las Vegas am Mittwoch, den 17. Februar 2021. (Chase Stevens/Las Vegas Review-Journal) @csstevensphoto Chris Cope aus Las Vegas posiert am Dienstag, den 16. Februar 2021 in der Antique Alley Mall im Arts District in der Innenstadt von Las Vegas für ein Porträt mit seiner maßgefertigten Stoffmaske. (Chase Stevens/Las Vegas Review-Journal) @csstevensphoto Eine Person mit Doppelmasken überquert am Dienstag, 16. Februar 2021, die Fourth Street in der Fremont Street in der Innenstadt von Las Vegas. (Chase Stevens/Las Vegas Review-Journal) @csstevensphoto Becky Miller, Inhaberin von Main Street Mercantile, posiert am Dienstag, 16. Februar 2021, für ein Porträt in ihrem Laden im Arts District in der Innenstadt von Las Vegas. (Chase Stevens/Las Vegas Review-Journal) @csstevensphoto Menschen, die Gesichtsmasken tragen, darunter zwei, die unsachgemäß unter der Nase getragen werden, gehen am Dienstag, den 16. Februar 2021, entlang der Fremont Street Experience in der Innenstadt von Las Vegas. (Chase Stevens/Las Vegas Review-Journal) @csstevensphoto Renee Kowalsky aus Las Vegas posiert am Dienstag, den 16. Februar 2021 in der Antique Alley Mall im Arts District in der Innenstadt von Las Vegas für ein Porträt mit ihrer maßgefertigten Stoffmaske. (Chase Stevens/Las Vegas Review-Journal) @csstevensphoto Lee Scott aus Las Vegas posiert am Dienstag, den 16. Februar 2021, für ein Porträt im antiken Einkaufszentrum Main Street Peddlers im Arts District in der Innenstadt von Las Vegas. (Chase Stevens/Las Vegas Review-Journal) @csstevensphoto In diesem Dateifoto vom 12. November 2020, Nevada National Guard Spc. Demetrie Barnett trägt während einer Vorschau eines Drive-Through-Covid-19-Testgeländes an der Texas Station in North Las Vegas einen Gesichtsschutz. (Chase Stevens/Las Vegas Review-Journal) @csstevensphoto

Auch wenn die Coronavirus-Pandemie vorerst abebbt, sagen Experten, dass das Virus uns noch Monate begleiten wird, wenn nicht sogar dauerhaft. Das bedeutet, dass das Tragen der richtigen Maske und das richtige Tragen auf absehbare Zeit wichtig bleiben.

Die größte Überlegung, sind sich die Beamten des öffentlichen Gesundheitswesens einig, ist fit. Eine Maske sollte sich Ihrem Gesicht wie ein Handschuh anpassen.



Die Quintessenz ist: Masken funktionieren, und sie funktionieren, wenn sie gut sitzen und richtig getragen werden, sagte Rochelle Walensky, Direktorin der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten, bei einem Briefing im Weißen Haus am 10. Februar.



Aber das lässt viel Raum für Fragen.

Welche Art von Maske ist am effektivsten? Wie maskiert man doppelt? Lohnt es sich, eine N95-Maske zu kaufen – die Art, die medizinisches Personal an vorderster Front trägt?



Vor diesem Hintergrund haben wir mit einem Expertentrio über das richtige und falsche Tragen einer Gesichtsmaske gesprochen.

Häufige Mängel

Jose L. Jimenez, Professor an der Fakultät für Chemie und Biochemie an der University of Colorado Boulder, sagte, dass die Menschen bei der Auswahl einer Maske auf zwei Hauptprobleme achten müssen – Filter und Lücken.



Bei einigen Masken, die die Leute haben, ist die Qualität des Filters schlecht, sagte er. Die Leute schneiden sich ein T-Shirt zu, sie tragen ein Bandana. Auch wenn die Luft durch den Filter selbst strömt, bleiben viele der Viruspartikel möglicherweise nicht am Filter haften, sondern gehen einfach durch.

Jimenez sagte, N95-Masken, chirurgische Masken und Stoffmasken mit drei Schichten bieten alle gute Filter.

Das andere Problem bei der Suche nach einer gut sitzenden Maske hat mehr mit dem Gesicht eines Benutzers zu tun. Menschen mit Gesichtsbehaarung zum Beispiel haben es oft schwer, eine richtig sitzende Maske zu finden.

que signo do zodíaco é 12 de janeiro

Das Problem ist, dass selbst winzige Lücken zwischen Gesicht und Maske das Eindringen von Außenluft ermöglichen, weil es viel weniger Anstrengung erfordert, durch eine Lücke anstelle eines Filters zu gehen, sagte er.

Es ist fast unsichtbar, dass man auf der Straße jemanden sieht, der tatsächlich eine Maske trägt, fügte er hinzu. Die meisten Menschen haben mit OP-Masken riesige Lücken um die Nase und an den Seiten, und das ist ein riesiges Problem. Sie tragen möglicherweise Masken, die 90 bis 95 Prozent des Virus filtern, aber sie tragen sie so, dass nur 40 Prozent gefiltert werden.

Ein Test, sagte er, sei, tief durchzuatmen. Die Maske sollte sich zusammenziehen und dabei Kontakt mit Ihrem Gesicht herstellen.

Das Tragen einer Stoffmaske über einer chirurgischen Maske kann dazu beitragen, einige dieser Lücken zu minimieren und gleichzeitig einen festen Filter bereitzustellen, sagte er.

Dos und Don'ts der Doppelmaskierung

Die CDC empfiehlt auch die doppelte Maskierung, solange dies auf eine ganz bestimmte Weise erfolgt.

Pierre Herckes, Professor an der School of Molecular Sciences der Arizona State University, sagte, das Tragen von zwei chirurgischen Masken sei beispielsweise keine wirksame Methode zur Doppelmaske. Die richtige Technik besteht darin, eine chirurgische Maske zu tragen, die von einer Stoffmaske bedeckt ist.

Es hat zwei Vorteile: Sie erhalten mehr Material für die Luftdurchführung und somit eine bessere Filterung. … Und gleichzeitig wird man besser fit, weil die meisten OP-Masken nicht so gut passen, sagte er. Sie bekommen diese kleinen Löcher, wenn Sie eines davon tragen, aber wenn Sie dann eine Stoffmaske darüber legen, hilft es, gegen das Gesicht zu drücken.

Es ist auch wichtig, Masken, die nicht für mehrere Zwecke entwickelt wurden, nicht wiederzuverwenden. OP-Masken sind Einwegmasken, und wenn sie ihre Funktion erfüllen, können Viruspartikel an der Außenseite haften bleiben. Das heißt, man muss vorsichtig damit umgehen und sie sollten nicht mehr als einmal getragen werden, sagte Herckes.

Stoffmasken können wiederverwendet werden, sollten jedoch jedes Mal gewaschen werden, um die Möglichkeit einer Krankheitsübertragung zu vermeiden. Achten Sie beim Kauf einer Stoffmaske immer auf eine aus mehreren Schichten, riet Herckes.

Sind Masken gegen Varianten wirksam?

Das Vorhandensein sogenannter Varianten des neuen Coronavirus in Nevada bietet einen weiteren guten Grund für das Tragen einer Maske und macht die Option der Doppelmaskierung attraktiver, sagte Brian Labus, Assistenzprofessor am Department of Epidemiology and Biostatistics an der School of Public der UNLV Gesundheit.

Es ist jetzt noch wichtiger, die Masken zu verdoppeln und sicherzustellen, dass Sie die Masken richtig tragen und wann immer Sie in der Nähe anderer sind, da dies diesen Schutz vor der leichteren Verbreitung der neuen Stämme bieten wird, sagte er. Wirklich, es ist nur eine Feinabstimmung unseres Maskentragens für ein Virus, das sich leichter verbreitet als das, mit dem wir zu tun haben.

N95-Masken

Obwohl die CDC die Verwendung von N95-Masken für die breite Öffentlichkeit nicht empfiehlt, könnten einige Leute, die so sicher wie möglich sein möchten, versucht sein, ein Upgrade durchzuführen.

Die beiden größten Vorteile des Tragens einer N95-Maske sind, dass sie über sehr effiziente Filter verfügen und bei richtigem Tragen eng am Gesicht anliegen, mit zwei Riemen, die sich um Ihren Kopf wickeln, anstatt Schlaufen, die über die Ohren rutschen.

Ein großer Nachteil: Die meisten N95-Masken sind für den Einmalgebrauch konzipiert. Und sie können teuer werden: Eine Packung mit 20 N95-Masken könnte Sie über 90 US-Dollar kosten.

Eine weitere Option ist die KN95-Maske, die der N95 ähnelt und ebenfalls für den einmaligen Gebrauch gedacht ist. KN95-Masken filtern winzige Partikel genauso gut wie ein N95, werden jedoch in China hergestellt und wurden nicht vom National Institute for Occupational Safety and Health (NIOSH) zertifiziert, das in den USA Gesichtsmasken reguliert.

Die KN95-Masken, die von der Food and Drug Administration für den Notfallgebrauch zugelassen wurden, haben normalerweise Riemen, die über die Ohren passen, anstatt sich vollständig um den Kopf zu wickeln, was das Risiko von Luftspalten erhöht.

Die CDC empfiehlt potenziellen Käufern, nach KN95-Masken zu suchen, die ähnliche Anforderungen erfüllen wie die von NIOSH für die N95 festgelegten Anforderungen, was einige KN95-Masken nicht erfüllen.

Außerdem sollten Sie aufpassen, wenn Sie sich für ein Upgrade auf einen der beiden Mas-Typen entscheiden. Bei so großer Nachfrage nach den hochwertigen Masken sind im ganzen Land viele gefälschte N95- und KN95-Masken aufgetaucht, auch in einigen Regierungsaufträgen.

Das National Personal Protective Technology Laboratory, Teil von NIOSH, hat diesen Monat seine Website aktualisiert, um Tipps zu So erkennen Sie ein gefälschtes N95 , einschließlich der Suche nach Geräten ohne Markierungen auf der Gesichtsmaske oder mit Atemschutzmasken, die NIOSH falsch schreiben.

Schilde, Nackengamaschen und Bandanas

Jede Maske ist besser als keine Maske, aber Bandanas, Gamaschen und andere provisorische Gesichtsbedeckungen sind im Allgemeinen nicht sehr hilfreich, sagen Experten. Bandanas zum Beispiel sind ineffizient, weil sie viel Luft entweichen lassen und viele Lücken erzeugen.

Gesichtsschutzschilde bieten eine zusätzliche Schicht oder Schutz, da sie Ihre Augen schützen, aber sie sind wirkungslos, wenn sie ohne Maske getragen werden.

Was ich sehe, dass die Leute viel mit Gesichtsschutzschilden machen, ist, dass sie sie anstelle einer Maske tragen, sagte Herckes. Und der Gesichtsschutz ist definitiv keine Maske, denn beim Atmen strömt die Luft einfach um den Gesichtsschutz herum. Es hat eine sehr geringe Fähigkeit, Sie tatsächlich zu schützen.

Was die Experten tragen

Falls Sie sich fragen, sagte Jimenez, dass seine persönliche Wahl der Masken eine Envo-Maske ist, ein wiederverwendbarer Typ mit einem N95-Filter, der eine konsistente, eng anliegende Passform bietet.

Herckes sagte, er trage normalerweise eine KN95, während Labus eine zweilagige Maske mit einem Draht trägt, um die Passform um seine Nase zu verbessern.

Alle sagen, dass die richtige Doppelmaskierung die beste Option für die meisten Menschen ist, die nicht in die hochwertigeren Masken investieren möchten.

Kontaktiere Jonah Dylan unter Follow @TheJonahDylan auf Twitter.