Ältere Männer geben mehr für Apple-Produkte aus als jede andere Bevölkerungsgruppe

Ein neues Apple iPhone 6S und eine Apple Watch in der neuen passenden Farbe Roségold werden während eines Apple Medienevents in San Francisco, Kalifornien, 9. September 2015 gezeigt. (Reuters/Beck Diefenbach)Ein neues Apple iPhone 6S und eine Apple Watch in der neuen passenden Farbe Roségold werden während eines Apple Medienevents in San Francisco, Kalifornien, 9. September 2015 gezeigt. (Reuters/Beck Diefenbach) Das neue Apple TV wird während einer Apple-Medienveranstaltung in San Francisco, Kalifornien, 9. September 2015 gezeigt. (Reuters/Beck Diefenbach)

NEW YORK – Danke, Opa Joe. Sie sind der beste Kunde von Apple – in Bezug auf Ihre Ausgaben.

Laut Slice Intelligence, die Online-Shopping-Daten verfolgt, haben Männer im Alter von 65 und älter im vergangenen Jahr mehr für Apple-Geräte ausgegeben als jede andere demografische Gruppe in den USA.



Diese Gruppe, die 27% aller Apple-Kunden ausmachte, gab durchschnittlich 976 US-Dollar pro Person für iGadgets online aus.



Sie übertrafen die demografische Zahl junger Frauen um mehr als 400 US-Dollar. (Frauen 18 bis 24 gaben von allen Altersgruppen am wenigsten aus.)

Es ist eine großartige Leistung, dass [Apple] auf der ganzen Linie attraktiv ist, sagte Jaimee Minney, Marketingleiterin bei Slice.



Minney sagt, dass der Trend ein Hinweis darauf ist, dass Apple-Produkte in die Hände von Menschen gelangen, die sich auf der späten Seite der Akzeptanzkurve befinden, während sie bei ihrer Kernkundenbasis – jüngeren Technikbegeisterten – immer noch sehr beliebt sind.

Es gibt einige Theorien darüber, warum dies geschieht.

Ältere Leute könnten neu bei Apple sein, sagte Minney. Sie haben nicht so viel gekauft.



Ein weiterer möglicher Grund: Ältere Kunden kaufen Apple-Produkte, um sie zu verschenken.

Hier ist, wer was bei Apple kauft, laut Slice:

— Ein höherer Prozentsatz der Kunden, die iPhone, Macbook Air, Macbook Pro und Apple TV kaufen, ist zwischen 25 und 34 Jahre alt.

— Senioren ab 65 Jahren und Menschen zwischen 35 und 44 Jahren sind die größten iPad-Kunden.

— Und diejenigen, die 35 bis 44 Jahre alt sind, machten den höchsten Prozentsatz der Apple Watch-Verkäufe aus.

— Der größte Prozentsatz der Apple Music-Kunden sind 25 bis 34 Jahre alt.

— Haushalte mit einem Einkommen zwischen 35.000 und 50.000 US-Dollar gaben am wenigsten aus.

— Aber erstaunlicherweise gaben Haushalte mit einem Einkommen unter 15.000 US-Dollar ungefähr so ​​viel aus wie Haushalte mit einem Einkommen zwischen 125.000 und 150.000 US-Dollar.