Halten Sie sich beim Spleißen von PEX-Rohren an den Hersteller

F: Ich habe vor kurzem eine neue Komforttoilette für meine Mutter gekauft und wollte sie selbst installieren. Ich montierte es am Boden, aber als ich die Wasserversorgung anschließen wollte, bemerkte ich, dass die Wasserleitung die neue Toilette nicht erreichen würde; es war um etwa 5 Zoll kurz. Die Wasserleitung ist ein Plastikschlauch, der aus der Wand herausragt und kein Ventil zum Ein- oder Ausschalten hat. Die Wasserregelventile befinden sich in einem Schrank in einem anderen Teil des Hauses. Wie verlängere ich die Wasserleitung, damit sie mit der neuen Toilette verbunden werden kann?

A: Da diese Toiletten höher als normal sind, ist der Abstand von der Wasserversorgungsleitung zum Boden des Toilettentanks, wo die Leitung mit dem Füllventil verbunden ist, größer, und es hört sich so an, als hätte die Leitung nicht genug Spiel, um zu erreichen. Sie haben eine PEX-Rohrleitung, die nicht so einfach ist, als wäre das Ventil ein Standard-Winkelanschlag.



PEX ist ein vernetztes Polyethylenrohr und bei Bauherren sehr beliebt. PEX erfordert spezielle Fittings und Crimpwerkzeuge. PEX-Rohre werden mit einem Kragen oder einer Muffe an einem Fitting befestigt. Das Fitting gleitet in das Rohrende und die Manschette wird mit einem Spezialwerkzeug darum herum zusammengedrückt. Verschiedene Hersteller verwenden unterschiedliche Crimpmethoden; einige verwenden einen Kupferring, während andere eine Edelstahlhülse verwenden. Generell ist die Methode eines Herstellers mit der eines anderen nicht kompatibel.



Glücklicherweise müssen Sie sich keine Sorgen um teure Werkzeuge machen. Sie können einige Plastikteile verwenden und sie alle zusammenschrauben. Nicht alle Heimzentren führen eine Vielzahl von PEX-Teilen, sodass Sie sich möglicherweise umschauen müssen.

Die Wasserzuleitung Ihrer Toilette sieht aus wie ein Rohr mit einem weiblichen Adapter am Ende. Sie können den Adapter auf das Füllventil schrauben, das aus dem Boden des Toilettentanks herausragt. Ein Crimpring hält den Adapter auf dem Rohr.



Sie müssen das Kunststoffrohr irgendwo in der Mitte durchschneiden und ein Stück Rohr einspleißen. Geben Sie sich etwa 4 Zoll vom Ende des Fittings entfernt und schneiden Sie das Rohr rechtwinklig ab. Sie können einen Schlauchschneider oder ein Cuttermesser verwenden, aber der Schnitt muss rechtwinklig und gratfrei sein.

Schneiden Sie ein Stück Paspel länger ab, das Sie für den Spleiß benötigen. Jetzt können Sie diese Rohre mit Schraubfittings zusammenfügen. Schieben Sie zuerst die große Mutter mit dem kleinen Ende zuerst auf das Rohr.

Als nächstes schieben Sie den Griffring mit der flachen Seite zuerst auf das Rohr, so dass er etwa ein Achtel Zoll vom Ende entfernt ist (der Griffring sieht aus wie eine dünne Unterlegscheibe, aus der kleine Finger herausragen). Schieben Sie nun die Kegelscheibe mit dem großen Ende zuerst auf das Rohr. Der Konus drückt den Griffring wieder in die richtige Position. Der Konus ist in der richtigen Position, wenn er einen halben Zoll über dem Ende des Rohres liegt. Schieben Sie das Gegenstück des Fittings auf das Rohr und ziehen Sie die Mutter fest. Ziehen Sie es mit der Hand fest, bis es zu quietschen beginnt, und drehen Sie es dann mit einem Schraubenschlüssel eine weitere Umdrehung.



Sie können das Rohr bis zur Toilette halten und messen, wo Sie es ablängen müssen. Machen Sie den Schnitt an der gewünschten Stelle und wiederholen Sie den Vorgang, um das Rohrende mit dem Adapter daran zu befestigen.

Dann kannst du das Wasser wieder aufdrehen und dir die Zeitung schnappen.

Michael D. Klimek ist ein lizenzierter Auftragnehmer und Präsident der Pro Handyman Corp. Fragen können per E-Mail an Questions@pro-handyman.com gesendet werden. Oder mailen Sie an: P.O. Box 96761, Las Vegas, NV 89193. Seine Webadresse lautet: www.pro-handyman.com.