Tätowierte Nevadaner können jetzt innerhalb eines Jahres nach dem Einfärben Blut spenden

Blut spenden. (Thinkstock)Blut spenden. (Thinkstock) Ein Tätowierer arbeitet an einem Las Vegas Tattoo im Club Tattoo Inside Planet Hollywood, Donnerstag, 5. Oktober 2017, in Las Vegas. Richard Brian Las Vegas Review-Journal Brett Davis, links, aus Australien lässt sich vom Künstler Justin Vanbibber im Club Tattoo im Planet Hollywood, Donnerstag, 5. Oktober 2017, in Las Vegas tätowieren. Richard Brian Las Vegas Review-Journal Der Pastor der Verve Church, Vince Antonucci, erhält das Tattoo 'The One Jesus Loves' des Tätowierers Tommy Altman. (Jeferson Applegate/Las Vegas Review-Journal) Der Tattoo-Künstler Tommy Altman gibt dem Tattoo von Pastor Vince Antonucci den letzten Schliff, auf dem 'The one Jesus loves' steht. (David Becker/Las Vegas Review-Journal Follow @davidjaybecker) Seth Moore, Tätowierer bei Diversity Tattoo Shop, tätowiert den Arm von Carrie Johnson bei Diversity Tattoo in Las Vegas Samstag, 4. Oktober 2014. (Erik Verduzco/Las Vegas Review-Journal)

Nevadaner müssen nicht mehr ein Jahr warten, nachdem sie tätowiert wurden, um Blut zu spenden.

Die Entscheidung, die Vitalant, ehemals United Blood Services, diese Woche in einer Mitteilung an die Spender bekannt gab, kam, nachdem Nevada im vergangenen Jahr neue Vorschriften erlassen hatte, die die Gesundheit und Sicherheit von Tattoo-Einrichtungen strenger kontrollierten, sagte die medizinische Direktorin Dr. Mary Townsend.



Es war wahrscheinlich vorher sicher, aber jetzt können wir es erkennen, weil es unsere sehr strengen Kriterien erfüllt, sagte Townsend.



1150 número do anjo

Die neuen Anforderungen fügten die Aufsicht hinzu und führten landesweit Infektionskontrollmaßnahmen durch, sagte sie.

quando você morre, o que acontece com a sua dívida

Vitalant betrachtet immer noch 10 Bundesstaaten und Washington, D.C., als Tätowierungsaufschubstaaten, in denen Menschen, die Tätowierungen erhalten, ein Jahr warten müssen, bevor sie Blut spenden. Nach einem Jahr sollten Antikörper gegen Krankheiten wie HIV und Hepatitis im Blut einer Person nicht mehr identifizierbar sein, sagte ein Vitalant-Sprecher.



Da das Tätowieren immer beliebter wird, hilft die Änderung den Blutzentren von Vitalant, sich an den kulturellen Wandel anzupassen, sagte Townsend.

Als ich ein Kind war, waren Leute, die Tätowierungen hatten, Gangmitglieder und Leute, die zum Militär gingen, und offensichtlich haben sich die Dinge geändert, sagte sie. Jetzt bekommen sie die Omas.

In einigen Bundesstaaten, darunter Kalifornien, sei die Zahl der Blutspender nach der Abschaffung des Tätowierungsaufschubs gestiegen, sagte Townsend.



Laut seiner Website hat Vitalant landesweit 127 Standorte, darunter sechs in Nevada.

significado espiritual de pavão

Kontaktieren Sie Jessie Bekker unter oder 702-380-4563. Folgen @jessiebekks auf Twitter.