Thanksgiving-Reste können auf kreative Weise verwendet werden, die Gäste willkommen heißen, nicht fürchten

Waffeln aus traditioneller Thanksgiving-Füllung, Truthahn und garniert mit Preiselbeersauce werden während einer Kochvorführung von Küchenchef Michael Anderson am Le Cordon Bleu College of Culinary ...Waffeln aus traditioneller Thanksgiving-Füllung, Truthahn und gekrönt mit Preiselbeersauce, wird während einer Kochvorführung von Chefkoch Michael Anderson am Le Cordon Bleu College of Culinary Arts in Las Vegas am Samstag, 21. November 2015 gezeigt. Joshua Dahl/Las Vegas Rezensions-Journal Chefkoch Michael Anderson Teller ein Gericht mit Waffeln aus traditioneller Thanksgiving-Füllung, Truthahn und garniert mit Preiselbeersauce, während einer Kochvorführung im Le Cordon Bleu College of Culinary Arts in Las Vegas am Samstag, 21. November 2015. Joshua Dahl/Las Vegas Review-Journal Chefkoch Michael Anderson Teller ein Gericht mit Waffeln aus traditioneller Thanksgiving-Füllung, Truthahn und garniert mit Preiselbeersauce, während einer Kochvorführung im Le Cordon Bleu College of Culinary Arts in Las Vegas am Samstag, 21. November 2015. Joshua Dahl/Las Vegas Review-Journal

Sagen Sie so lange zu trockenen Truthahnsandwiches und aufgewärmtem Kartoffelpüree. Dank vier Las Vegas-Köchen haben wir viel interessantere Möglichkeiten, all die Reste zu verwenden, die Sie haben, wenn sich der Thanksgiving Day zu Ende neigt.

In einer Füllwaffel zum Beispiel. Dies war eines der Gerichte, die Michael Anderson, leitender Kochlehrer des Le Cordon Bleu College of Culinary Arts Las Vegas, während einer Demonstration in der Schule am Samstag vorstellte.



Wie ich eigentlich auf die ganze Idee kam, sagte Anderson, ist, dass ich den knusprigen Teil der Füllung liebe. Wenn Sie es in einem Waffeleisen machen, erhalten Sie viel mehr davon.



Andersons ursprünglicher Plan war es, einfach frische Füllungen herzustellen und sie als Waffeln zu servieren. Aber er sagte, die Methode würde auch mit Resten gut funktionieren; Befeuchten Sie die Füllung einfach mit etwas Hühnerbrühe, um sie etwas weicher zu machen. Er benutzt ein normales Waffeleisen, sagte aber, ein belgischer Stil würde funktionieren; Es ist nur, wie viel Sie tatsächlich hineinstecken können. Er stellt sich die Waffeln als Brunch-Gericht vor, vielleicht mit Putenresten.

Eine andere Idee, sagte Anderson, ist, Ihre Reste in einem Panini zu verwenden, der zufällig zu seinen persönlichen Favoriten gehört.



Wir alle haben eine Affinität für das Bobbie-Sandwich von Capriotti (auch bekannt als Thanksgiving auf einem Brötchen), sagte Anderson. Legen Sie Ihre Füllung, Puten- und Preiselbeersoße in ein Panini; ein Plus ist, dass der Prozess dazu dient, die Zutaten wieder aufzuwärmen. Anderson schlägt vor, Weizenbrot oder etwas anderes zu verwenden, das auf der robusten Seite ist, weil es so viel Füllung enthält.

quando obama está oficialmente fora do cargo

Wenn Sie dunkles Fleisch übrig haben, schlägt er vor, es zu zerkleinern und mit Ihrer Lieblings-Barbecue-Sauce zu mischen. Fügen Sie etwas Paprika, Zwiebeln und Monterey-Jack-Käse hinzu, legen Sie es zwischen Tortillas und bräunen Sie es für Pulled-Trukey-Quesadillas.

Letztes Jahr, sagte Anderson, habe er ein Riff auf dem klassischen Hirtenkuchen gemacht.



Sie haben Ihren Truthahn, Truthahnsoße, Gemüse und Kartoffelpüree, sagte er. Sie haben alles, was Sie für eine komplette Mahlzeit brauchen.

Oder fügen Sie Mehl und Ei zu übrig gebliebenen Kartoffelpüree hinzu und machen Sie Gnocchi.

Brate sie mit etwas Pesto an oder verwende sie als Knödel in der Suppe, sagte er.

Und während Anderson sagte, er habe es nicht selbst gemacht, hat er gesehen, dass andere Köche übrig gebliebene Preiselbeersauce in Muffins oder Scones verwenden.

In ähnlicher Weise sagte Kevin Oakes, Küchenchef von Pantry im The Mirage, dass er erwägt, Cranberry-Sauce in seinem Pfannkuchen der Woche zu verwenden und vielleicht gewürzte Äpfel darüber zu geben.

Es gibt so viele Dinge, die man mit Resten machen kann, sagte Oakes. Sie haben alles, was Sie für einen fünfschichtigen Auflauf benötigen. Gemüse würde ich in einen Gemüseauflauf geben. Oder ich würde sie verwenden, um ein schönes Gemüse-Hash zu machen. Oder nehmen Sie Kartoffeln, Gemüse, ein schönes pochiertes Ei und etwas Pesto und Sie haben grüne Eier.

Anstelle eines langweiligen Sandwiches schlägt er vor, Truthahnreste mit gerösteten Tomaten und Avocado zu garnieren, über die Greyerzer geschmolzen wird. Oder machen Sie eine Fladenbrotpizza mit Soße anstelle der Sauce, belegt mit gehacktem Truthahn, Süßkartoffeln, zerbröckelter Füllung und weißem Cheddar.

Und natürlich, nachdem Sie Ihren Truthahn zerlegt haben und Sie den Kadaver haben, können Sie ihn mit etwas Hühnerbrühe in Wasser legen und einkochen und eine schöne Truthahn-Nudelsuppe zubereiten, sagte er.

Ken Brown, Küchenchef und General Manager des neuen Big Ern's BBQ im Fiesta Rancho, erwartet am Donnerstag 15 bis 20 Personen zum Abendessen und er weiß, dass sie erwarten werden, was danach kommt. Brown, ein gebürtiger New Orleans, bereitet normalerweise entweder eine Ente, einen Truthahn oder die Turducken-Kreation aus Truthahn, Ente und Hühnchen sowie Garnelen und Andouille-Wurst-Dressing zu. Am nächsten Morgen nimmt er den Kadaver und das restliche Fleisch und die übrig gebliebene Wurst, bereitet eine Gewürzmischung aus Sellerie, Zwiebeln und Paprika zu, macht eine braune Mehlschwitze und fügt alles zu einem Gumbo zusammen.

Es ist immer ein Hit für die Familie, sagte er. Sie wollen immer Gumbo nach Thanksgiving.

Brown stellt auch Kartoffelkroketten her, aus übrig gebliebenen Kartoffelpüree, Cheddar-Käse und Schnittlauch oder Frühlingszwiebeln, die zu Kugeln geformt und in Panko oder Semmelbrösel oder Krümel gerollt werden, die durch Mahlen von übrig gebliebenen Maisbrot in einer Küchenmaschine hergestellt werden. Manchmal fügt er Schinken hinzu.

Die sind immer richtig cremig und käsig und rauchig vom Schinken, sagte er. Reste von Makkaroni und Käse werden mit Eiwaschmittel und Semmelbröseln überzogen und gebraten, um Mac- und Käsebällchen für seine Nichten und Neffen und seinen eigenen Nachwuchs zu machen.

Richard Holland, Küchenchef beim Feast Buffet in der Texas Station, sagte, er freue sich auf Thanksgiving und seine Reste.

Ich liebe Thanksgiving, sagte Holland. Mein persönlicher Favorit sind Truthahn-Slider. Er nimmt übrig gebliebene Brötchen und teilt sie auf, dann mischt er übrig gebliebene Preiselbeersauce mit etwas Miracle Whip. Er verteilt diese Mischung auf den Brötchen und belegt sie mit etwas Füllung und etwas Truthahnscheiben oder -würfeln.

Für ein Frühstücksgericht wird er etwas Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen, Kartoffelpüree hinzufügen und die Löcher mit Füllung füllen und dann mit Cheddar-Käse, Eiern, Truthahn und Petersilie belegen.

Mittags macht er gerne Putensalat.

Alles, was Sie übrig haben – Preiselbeeren, Pekannüsse, Sellerie, Zwiebeln, all das Zeug, von dem Sie nicht genug verwendet haben – können Sie für ein Truthahn-Salat-Sandwich verwenden, sagte er. Nutzen Sie, was Sie haben.

Holland verwendet auch Reste des klassischen Thanksgiving-Auflaufs mit grünen Bohnen, mischt Truthahn, Hühnerbrühe und Käse (er empfiehlt Cheddar) und belegt ihn dann mit Kartoffelpüree und weißen oder grünen Zwiebeln.

Backen Sie es, bis es sprudelnd und warm ist, und belegen Sie es mit den Fixiermitteln, die Sie von der Nacht zuvor übrig haben, sagte er.

Und voila – Frühstück, Mittag- und Abendessen von Thanksgiving-Resten, ohne ein langweiliges Truthahnsandwich in Sicht.

NACHDANKESPIZZA

1 (11-Unzen) Dose gekühlter dünner Pizzateig

Gewünschte Beläge

Backofen auf 450 Grad vorheizen. Teig ausrollen; auf ein leicht gefettetes Backblech gleichmäßig dick klopfen. 10 bis 12 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt sind. Top und backen, wie in den Rezepten unten beschrieben.

Truthahn-Clubpizza: 1/4 Tasse Mayonnaise und 3 Esslöffel gekühlte fettreduzierte Pesto-Sauce verrühren; über die Kruste verteilen. Mit 2 Tassen gewürfeltem gekochten Truthahn, 2 dünn geschnittenen Pflaumentomaten und 1/4 Tasse dünn geschnittenen roten Zwiebeln belegen. 6 bis 8 Minuten backen. Mit 1 1/2 Tassen (6 Unzen) zerkleinertem Colby-Jack-Käse und 4 gekochten und zerbröckelten Speckscheiben bestreuen. Backen, bis der Käse schmilzt. Mit gehackter frischer Avocado belegen.

Garnelen-Pesto-Pizza: 3 Esslöffel gekühlte Pesto-Sauce auf der Kruste verteilen. Obere Kruste mit 1/2 Pfund geschälten und gekochten, mittelgroßen Garnelen (41/50 Zählung) und 1 Tasse halbierten Traubentomaten. Pizza 8 bis 10 Minuten backen. Mit 1/3 Tasse frisch geriebenem Parmesankäse und 1/4 Tasse gehacktem frischem Basilikum bestreuen.

Dient 6.

— Rezept von Southern Living

Putensalat mit Preiselbeer-Dressing

2 EL Butter, geschmolzen

1/2 Teelöffel getrocknete italienische Gewürze

4 mittelgroße Brötchen, in 2-Zoll-Würfel geschnitten (ca. 2 Tassen)

1 (5,5 Unzen) Packung Frühlingsgrün-Mix

1 kleiner Römersalat, gehackt

2 Tassen grob gehackter Truthahn oder Schinken

1/2 englische Gurke, in dünne Scheiben geschnitten

1/2 Tasse Balsamico-Essig

1/2 Tasse Rapsöl

1/4 Tasse Cranberry-Sauce mit ganzen Beeren

2 Esslöffel Dijon-Senf

2 Knoblauchzehen, gehackt

1/4 Teelöffel Salz

1/4 Teelöffel Pfeffer

Backofen auf 425 Grad vorheizen. Butter und italienische Gewürze in einer Schüssel verrühren. Fügen Sie Brotwürfel hinzu; zu beschichten werfen. Würfel in einer einzigen Schicht in einer Gelee-Rollen-Pfanne 3 bis 5 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind, dabei einmal umrühren. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen (ca. 15 Minuten).

Kombinieren Sie Frühlingsgemüse, die nächsten drei Zutaten und geröstete Brotwürfel in einer Servierschüssel. Essig und die nächsten sechs Zutaten in einem Mixer zu einer glatten Masse verarbeiten. Mit Salat servieren.

Dient 8.

— Rezept von Southern Living

OFFENE SÜSSE KARTOFFEL-PILZ-SANDWICHES

1 Tasse Süßkartoffelpüree

3 Unzen zerbröckelter Ziegenkäse

1/2 Teelöffel gemahlene Chipotle-Chili-Pfeffer

12 (3 Zoll) quadratische, geröstete Roggenbrotscheiben

3 dicke Speckscheiben

1/2 Tasse geschnittene süße Zwiebel

5 Unzen geschnittene Shiitake-Pilze

1/2 Teelöffel gehackter frischer Thymian

que sinal é 6 de dezembro

Frische Thymianzweige

Backofen auf 425 Grad vorheizen

Mischen Sie Süßkartoffelpüree, Ziegenkäse und gemahlene Chipotle-Chili-Pfeffer. Mischung auf gerösteten Roggenbrotscheiben verteilen.

Speck in einer Pfanne bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten kochen oder bis er knusprig ist; Speck entfernen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, 1 Esslöffel Bratenfett in der Pfanne aufbewahren. Speck zerbröseln. Zwiebel in heißen Tropfen anbraten, bis sie karamellisiert ist. Fügen Sie Pilze und gehackten frischen Thymian hinzu; 2 Minuten anbraten. Speck einrühren; Löffel über die Süßkartoffelmischung.

Sandwiches auf ein Backblech legen. 8 Minuten backen. Mit frischen Thymianzweigen belegen.

Dient 4-6.

— Rezept von Southern Living

TÜRKEI SUPPE AM NÄCHSTEN TAG MIT POLPETTI

8 Tassen Hühnerbrühe

1 Truthahnkadaver, alles Fleisch entfernt

1 Karotte, längs halbiert, plus 1 Karotte, gehackt

1 ganze Stange Sellerie, plus 1 Stange, gehackt

1 Zwiebel, halbiert, plus 1 Zwiebel, gehackt

2 Lorbeerblätter

3 Tassen dunkles Putenfleisch

2 Knoblauchzehen, zerdrückt

2 Esslöffel Olivenöl

3 Tassen übrig gebliebenes gekochtes Thanksgiving-Beilagengemüse (Rosenkohl, Süßkartoffeln, grüne Bohnen)

1 Esslöffel gehackter frischer Salbei

Kartoffelpüree-Polpetti (Pastetchen), zum Servieren (Rezept folgt)

Hühnerbrühe, Putenkarkasse, Karottenhälften, Selleriestange, Zwiebelhälften und 1 Lorbeerblatt in einen großen Suppentopf geben. Zum Kochen bringen und dann etwa 1 1/2 Stunden köcheln lassen.

Das Putenfleisch würfeln. Achten Sie darauf, dass die Fleischstücke nicht größer als ein Suppenlöffel sind. (Wenn Sie die Suppe am nächsten Tag zubereiten, bewahren Sie Putenfleischreste in einem luftdichten Behälter auf, bevor Sie sie in den Kühlschrank stellen. Mit 1 oder 2 Kellen Brühe auffüllen, um das Fleisch feucht zu halten.)

Bevor Sie die Brühe abseihen, entfernen Sie die großen Knochen und den Kadaver mit einer Zange. Die Brühe durch ein mit nassem Käsetuch bedecktes Sieb passieren. Entsorgen Sie die Feststoffe. Gib die Brühe in eine Schüssel mit Eiswasser, die die Brühe schnell abkühlt und länger frisch hält. Dies kann am Vorabend erfolgen und bis zum nächsten Tag im Kühlschrank aufbewahrt werden.

In einem großen Suppentopf den Knoblauch im Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Etwa 3 Minuten leicht bräunen lassen. Die gehackten Karotten, Sellerie und Zwiebeln dazugeben. 7 oder 8 Minuten bei mittlerer bis niedriger Hitze anschwitzen, bis sie weich sind.

Das übrig gebliebene Thanksgiving-Gemüse würfeln. Den Salbei zusammen mit der Putenbrühe und dem restlichen Lorbeerblatt in den Suppentopf geben. Zum Kochen bringen. Beim Köcheln den Rosenkohl, die grünen Bohnen und das gewürfelte Putenfleisch in die Suppe geben. Bringen Sie es wieder zum Köcheln. Zum Schluss die Süßkartoffeln in die Mitte geben und leicht nach unten drücken. Schalten Sie die Hitze aus und bedecken Sie. 5 bis 7 Minuten ruhen und dämpfen lassen. Noch 5 Minuten köcheln lassen und mit dem Kartoffelpüree servieren.

Um die Polpetti zuzubereiten: 3 Tassen Kartoffelpüree mit Salz und Pfeffer erneut würzen. 1/2 Tasse geriebenen Parmesankäse einrühren. Nehmen Sie einen Mayonnaise- oder Erdnussbutter-Deckel und legen Sie ihn mit Plastikfolie aus, um ihn als Form zu verwenden. Die Kartoffelmasse in den Deckel packen, auspacken und das Patty auf ein Backblech legen. (Sie können sie mit Plastikfolie bedeckt bis zum nächsten Tag im Kühlschrank aufbewahren oder sofort braten.)

Zum Kochen die Frikadellen in Allzweckmehl ausbaggern. Erhitze 1/4 Tasse natives Olivenöl extra in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Kurz vor dem Braten die Patties noch einmal mit Mehl ausbaggern.

Fügen Sie die Frikadellen dem Öl hinzu, ohne sie zu überfüllen (möglicherweise müssen Sie sie in Chargen kochen). 5 Minuten braten, bis die Unterseite goldbraun ist. Die andere Seite umdrehen und bräunen. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit übriger Soße heiß servieren.

Serviert 6 bis 8.

— Rezept aus dem Food Network

— Kontaktieren Sie Heidi Knapp Rinella unter . Finden Sie mehr von ihren Geschichten unter www.reviewjournal.com und folgen Sie @HKRinella auf Twitter.