Was wir von der bevorstehenden Trennung von Homer, Marge Simpson lernen können

Nach 26 Staffeln glückseliger TV-Ehe werden sich Marge und Homer Simpson trennen.Nach 26 Staffeln glückseliger TV-Ehe werden sich Marge und Homer Simpson trennen.

Nach 26 Staffeln glückseliger TV-Ehe werden sich Marge und Homer Simpson trennen.



Al Jean, der ausführende Produzent der Show, sagte in einem Interview mit Vielfalt dass Homer und Marge sich während der 27. Staffel der Simpsons trennen werden.



In der Premiere wird festgestellt, dass Homer nach all den Jahren an Narkolepsie leidet, und es ist eine unglaubliche Belastung für die Ehe, sagte er. Homer und Marge trennen sich rechtlich und Homer verliebt sich in seine Apothekerin, die von Lena Dunham geäußert wird.



554 número do anjo

Für einige Fans war dies ein Schock, einfach weil das berühmte Fernsehpaar schon so lange zusammen ist.

Es ist lächerlich. Kein animiertes Ehepaar … sollte Probleme haben, Margarita Noriega schrieb für Vox . Sie sind nicht Teil einer Reality-TV-Show. Dies ist eine Serie über Familie, und ich brauche emotionale Stabilität in meiner Zeichentrickserie.



Für diejenigen, die immer noch von diesen Neuigkeiten betroffen sind, ist es wichtig zu beachten, dass sich Homer und Marge schon einmal getrennt haben, Christine Mai-Duc und Julie Westfall berichtet für die LA Times . In Staffel 8 ließ sich Homer von Marge scheiden, weil er das Gefühl hatte, dass sie es besser machen könnte, aber sie heirateten am Ende der Episode wieder.

significado espiritual do louva-a-deus

Es wurde auch 12 Staffeln später enthüllt, dass die Person, die ihre Ehe amtierte, dazu keine Lizenz hatte, schrieb die LA Times. Technisch gesehen waren sie also nie verheiratet, und die Show ging weiter, als wäre nichts anders.

Das Fernsehen spiegelt oft die stereotype Familie wider, weil es Shows besser zuordenbar macht, was die unzerbrechliche Cleaver-Familie aus der 50er-Jahre-TV-Show Leave It To Beaver erklärt.



Aber Scheidungen sind in den letzten Jahren in Fernsehsendungen häufiger geworden. Es scheint, dass jede große Sitcom mindestens eine Nebenfigur mit einer schwierigen Ehe hat oder die bereits geschieden ist, wie es bei Louis C.K. der Fall ist. von Louie und Don Draper von Mad Men.

Dennoch sinkt die Scheidungsrate in Amerika, trotz des weit verbreiteten Missverständnisses, dass die Hälfte der Ehen wird geschieden – und die Zahlen sehen gut aus.

Die Scheidungsrate erreichte in den 70er und 80er Jahren ihren Höhepunkt und ist seitdem rückläufig. Claire Cain Miller berichtete für die New York Times .

a água sai da banheira, mas não do chuveiro

Wenn die Scheidungsrate weiter sinkt, werden zwei Drittel der Ehen nicht geschieden, schrieb Miller.

Es gibt viele Gründe für den Rückgang der Scheidungen, darunter spätere Ehen, Geburtenkontrolle und das Aufkommen sogenannter Liebesheiraten, berichtete Miller. Dieselben Kräfte haben auch dazu beigetragen, die Scheidungsrate in Teilen Europas zu senken. Ein Großteil des Trends hat mit sich verändernden Geschlechterrollen zu tun – wem die feministische Revolution geholfen hat und wen sie hinter sich gelassen hat.

que signo do zodíaco é 29 de março

Und für Fans der Simpsons besteht immer die Hoffnung, dass Marge und Homer wieder zusammenkommen. Sie müssen nur bis zur Saisonpremiere im September 2016 warten, um es herauszufinden. Also keine Sorge. Liebe ist vielleicht noch nicht ganz tot, als Mashable besorgt .

Verwandte Geschichte:

Homer, Marge von 'The Simpsons' wird sich nächste Staffel rechtlich trennen